Montag, 31. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Happy Halloween!

Ein schauriges Halloween wünsche ich euch!

Seid ihr auch schon in Gruselstimmung oder interessiert euch Halloween so gar nicht? :D Ich liebe ja alles unheimliche und da kommt Halloween natürlich gerade recht, ich war auch schon auf einer Halloween Party am Wochenende Fotos folgen noch bei Instagram! ;)
Schaurig soll es dann natürlich auch auf den Nägeln zugehen und was passt daher besser als das letzte (leider! :O) Thema der Frischlackiertchallenge, Halloween?


Und wie immer habe ich es verpasst, mir einen schleimgrünen Nagellack zuzulegen, darüber hab ich mich letztes Jahr schon geärgert und jetzt ist es mir schon wieder passiert! :D Deshalb gab es eben ganz knalliges Pink mit einem Lack, den ich entweder von TKMaxx habe oder es war ein Geschenk, W7 Cosmetics ist jedenfalls eine UK Marke und hier nicht regulär erhältlich. Er trägt den Namen "Fluorescent Pink" und man kann hier auf den Bildern schon erahnen, dass er wirklich knallt, in Realität sogar noch ein bisschen mehr! Trocknen tut er matt, genauso wie mein schwarzer Stamping Lack von Essence.


Gestampt habe ich alle möglichen Motive, vom Gruselhaus bis zu Fledermäusen war auf meiner Platte alles dabei und obwohl ich sie wirklich sehr günstig von Tedi letztes Jahr erstanden hatte ist sie erstaunlich gut gestanzt!


Mit den gruseligen Nägelchen geht es jetzt gleich weiter zur Uni, einige von euch können sich sicher über den Feiertag morgen freuen, hier in Niedersachsen gibt es denn ja leider offiziell nicht und ich muss also leider weiterhin früh raus, ohje^^"...

Samstag, 29. Oktober 2016

[Preview] P2 Limited Edition - Mystic Whisper


Meine Meinung zur LE:

Ich stehe ja total auf dunkle Farben im Herbst, deshalb trifft die LE genau meinen Geschmack! Besonders die Aufmachung der Lippenstifte sieht wirklich edel aus und die Stiletto Verpackung der Nagellacke ist auch ein kleines Highlight!

Freitag, 28. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Vogelfrei

Hallo ihr Lieben!

Gestern war das Thema der Frischlackiertchallenge Vogelfrei dran und ich hatte sofort eine Idee im Kopf, die ich umsetzen wollte. Nach dem ganzen Stamping bei den letzten Themen wollte ich wieder freihand pinseln und entschieden habe ich mich für Pfauenfedern:


Base war wie fast immer mein treuer "Wild White Ways" von Essence auf Mittel- und Ringfinger und auf die restlichen gab es das wunderschöne "Pearly Amazon Green" von Kiko. Erst wollte ich die Pfauenfedern mit Acrylfarbe malen habe mich aber letztlich doch für Nagellack entschieden, weil ich schlicht zu faul war mir ein paar Farben zu mischen und irgendwie bereute ich es schon spätestens beim Pinseln, denn die Lacke wollten nicht ganz wie ich mit den Pinseln! :D


Es gab nämlich mal wieder Post von Nurbesten, wo ich mir endlich mal vernünftige Nailartpinsel ausgesucht hatte, die auch wirklich fein genug zum Malen waren. Die Pinsel sind wirklich schön und haben unterschiedliche Stärken und Dicken für jede Art von Nailart. Finden könnt ihr sie *hier*
und mit meinem Code DKL10 bekommt ihr noch einmal 15% Rabatt auf nicht reduzierte Bestellungen.


Um die Federn zu malen habe ich Türkis, Immergrün und Blautöne verwendet, der Abschluss der Feder ist mir etwas zu dunkel geraten, sodass man das Gold nicht mehr ganz so gut sieht, aber insgesamt gefallen mir die Federn wirklich gut und sie waren auch relativ einfach zu malen. Als Kind hatte ich viele Pfauenfedern, die ich meinen Eltern im Zoo-Shop immer für teures Geld abgeschwatzt habe und nach wie vor sind Pfaue einfach wunderschön, wie ich finde! <3


Am Sonntag steht uns tatsächlich schon das letzte Thema der Frischlackiertchallenge bevor! Wahnsinn, wie schnell das schon wieder ging, aber da wird natürlich noch einmal alles gegeben! :)

Sonntag, 23. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Holomania

Hallo ihr Lieben!

Zur Zeit ist irgendwie völlig der Wurm drin, es ist noch so viel in der neuen Wohnung zu tun, Uni hat wieder angefangen (ich hatte ja gewechselt) und ich komme gefühlt zu gar nichts mehr, die Motivation lässt leider auch sehr zu wünschen übrig :/ Nicht mal zu Instagram Posts konnte ich mich aufraffen, also wundert euch nicht, wenn es aktuell etwas stiller ist, ich lese trotzdem noch alle eure Kommentare aber mir fehlt einfach die Energie, um gerade alles unter einen Hut zu bekommen.
Deshalb hatte ich auch schon beim letzten Thema der Frischlackiertchallenge ausgesetzt, bei Holomania wollte ich aber unbedingt wieder dabei sein und heraus kam jetzt nur noch ein Nailfail! Möchte am liebsten ein bisschen weinen und Schokolade essen! :D


In der neuen Wohnung gibt es keinen einzigen Ort am Fenster, wo tagsüber direktes Sonnenlicht herrscht, ich hab mir echt die Arme verrenkt beim Versuch, aber letztlich musste ich doch wieder auf meine Lichtbox zurückgreifen und selbst die Fotos sind nicht toll geworden.


Mein absoluter Hololiebling unter den Lacken ist ein Lack namens "Holographic" von Urban Outfitters, der wirklich mit voller Holopower daherkommt und von der Base her silbern ist. Irgendwie schwebte mir was psychodelisches im Sinne vor und ich hab mir mal wieder für ein Stamping entschieden. Leider war ich so schlau meine Lichtbox erst nach dem Lackieren aufzubauen und jetzt sieht man natürlich die ganzen Macken in den schwarzen Kreisen, ihr seht, ich habe heute also keine Panne ausgelassen^^


Wie immer zeige ich es euch natürlich trotzdem, läuft ja nicht immer alles glatt! ;) Ich habe noch ältere Bilder von dem Lack solo, vielleicht verblogge ich die auch mal demnächst - oder ich lerne endlich richtig mit der Lichtbox umzugehen! :D

Freitag, 21. Oktober 2016

[Preview] Catrice Limited Edition - Victorian Poetry




Simple Opulence. Prachtvolle Verzierungen und detailreiche Stuck-Ornamente sind bezeichnend für das prunkvolle, viktorianische Zeitalter. Die Limited Edition „Victorian Poetry“ by CATRICE weckt von November 2016 bis Januar 2017 die Sehnsucht nach dem Glanz dieser vergangenen Epoche. Viele Modedesigner inszenieren die luxuriöse Eleganz mit schmal geschnittenen, rüschenbesetzten Stehkragen-Kleidern neu und kombinieren dazu moderne, leicht transparente Stoffe. Diese Kollektionen dienten als Inspiration für die Limited Edition, die von sanftem Apricot, warmen Nude- und Grautönen, Flieder- sowie Beerentönen dominiert wird. Plain Magnificence – by CATRICE.

Victorian Poetry by CATRICE – Eye Shadow Palette Victorious Beauty. Sechs hochpigmentierte Puder-Lidschatten mit seidiger Textur. Verschiedenste Shades sorgen dafür, dass die Palette für vielseitige Augen MakeUps einsetzbar ist. Erhältlich in C01 NostalCHIC. Um 6,99 €*.


Victorian Poetry by CATRICE – Matt Powder Liner Grey Smokiness. Der matt-graue Puder-Kajal trumpft mit losen Pigmenten auf. Für einen einfachen Auftrag sorgt der feine Schwamm-Applikator. Smokey Cat-Eyes sind garantiert. Erhältlich in C01 AristoMATTic. Um 3,99 €*.




Victorian Poetry by CATRICE – Satin Matt Lip Colour  Lip Lyric. Langanhaltende Lipsticks mit hoher Deckkraft in dunklem Berry und Pink. Die Lippen trocknen nicht aus, während das seidig matte Finish jeden Look perfektioniert. Erhältlich in C01 Berry British und C02 Poetic Pink. Um 4,99 €*. 


Victorian Poetry by CATRICE – Highlighting Pebbles Ray of Light. Feine Schimmer-Pebbles in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Nuancen schenken einen weichgezeichneten Teint. Für den strahlenden Glow sorgen lichtreflektierende Pigmente. Erhältlich in C01 Queen Victoria Is Amused. Um 4,49 €*.  






Victorian Poetry by CATRICE – Satin Matt Nail Lacquer Pretty Ornaments. Fünf Nagellacke in Trendfarben, die mit seidig mattem Effekt begeistern. Die besondere Dekoration der Flasche und die weihnachtlichen Geschenkanhänger sorgen für festliches Flair. Erhältlich in C01 Berry British, C02 Poetic Pink, C03 Apricot Epoch, C04 Noble Nude und C05 Royal LavendERA.  Um 2,99 €*.


Victorian Poetry by CATRICE – Beauty Purse Royal Highness. Ideal für ‚on the go‘ ist das kleine Portemonnaie – so sind die wichtigsten Beauty & Lifestyle Accessoires immer dabei. Mit hochwertigem MetallVerschluss und einzigartiger Optik absolut unverzichtbar. Um 3,99 €*.

 „Victorian Poetry“ by CATRICE ist von November 2016 bis Januar 2017 im Handel erhältlich. 

* unverbindliche Preisempfehlung



Sonntag, 16. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Herbstblätter

Hallo ihr Lieben!

Jetzt ist das Wochenende schon wieder fast vorbei und ich kam die ganze Woche über überhaupt nicht zum Bloggen, sogar für das letzte Thema Schmetterlinge der Frischlackiertchallenge habe ich ausgesetzt, weil nach zwei gescheiterten Versuchen nichts gescheites dabei herumkommen wollte ich natürlich wieder mal ein unglaublich schlechtes Zeitmanagement hatte! :D
Heute soll es aber wieder anders werden (und ich hoffe für die nächsten Themen natürlich auch), denn ich liebe den Herbst, weswegen ich unbedingt ein paar Herbstblätter auf meine Nägel zaubern wollte:


War ich anfangs so gar kein Fan von Stamping, weil ich es partout nicht vernünftig hinbekommen habe, so macht es mir doch mit wachsenden Platten und Übung wirklich richtig Spaß und auch diesmal kam wieder Stamping zum Einsatz, in Form von goldenen Blättern und herbstlichen Zweigen.


Als Base gab es meine jüngste Essie Neuerwerbung, "Cocktail Bling" gepaart mit einem weiteren Essie, für die Blätter habe ich nämlich "Leggy Legend" benutzt. Die Zweige sind mit Essence Lacken entstanden. Erst wollte ich als Basis komplett Braun nehmen, aber irgendwie sprach mich der Kontrast von Grau zu den braunen Zweigen sehr an und ich finde den grauen Hintergrund nach wie vor gelungen, nur zu dem Gold der Blätter hätte etwas anderes doch besser gepasst im Nachhinein.


Die Motive sind mehr ein später als ein goldener Herbst, wenn schon die ersten Zweige kahl werden und das Wetter sehr viel kühler wird, die Beerenzweige könnte ich mir auch gut zu einem Wintermotiv vorstellen.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Galerie heute, macht euch noch einen schönen Sonntag!

Sonntag, 9. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Maritim

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch!

Es geht wieder weiter mit der Frischlackiertchallenge, die heute das Thema "Maritim" hat.
Meine ersten Gedanken wanderten gleich zu den klassischen Designs mit Ankern und Streifen, aber da ich die Challenge auch dazu nutzen will, neue Nailarts auszuprobieren, habe ich das gleich wieder verworfen. Maritim kann ja sehr vieles heißen und ich war dann gedanklich mehr bei Unterwasserwelten. Erst sollten es bunte glitzernde Fische werden (vielleicht sogar ein Regenbogenfisch! :D) aber dann ist mir beim Sichten von Bildern aus dem Zoo etwas sehr Schönes in die Hände gefallen und ich habe mich entschieden für: Quallen!


Ich finde Quallen wirklich hübsch anzusehen, auch wenn mich live im Wasser garantiert der Igitt-Igitt Faktor überwältigen würde! :D Und so habe ich ein paar Tiefseequallen auf meine Nägel gezaubert, dass Foto, dass mich dazu inspiriert hat ist übrigens dieses hier, dass ich in der Wilhelma in Stuttgart geschossen habe:


Als Base habe ich zwei Schichten "Incognito in Sausalito" von OPI lackiert, den ihr *hier* auch noch mal solo sehen könnt. Ich habe lange überlegt, ob ich mittelblaues Meerwasser nehme oder lieber etwas dunkles, aber letztlich fand ich den Kontrast zu dem fast schwarzen Blau einfach besser und so wurden es dann auch Quallen in der Tiefsee! ;)


Die Quallen selbst habe ich dann freihand mit weißer und hellblauer Acrylfarbe gemalt, ich hatte es mir ehrlich gesagt komplizierter vorgestellt, aber Quallen sind wirklich ganz einfach zu malen, nur für die Tentakel braucht man einen feineren Pinsel.


Da ich aber doch nicht ganz auf Glitzer verzichten wollte (ihr kennt mich ja! :D), sollten wenigstens die Luftblasen drumherum aus losem Glitter bestehen. Im indirekten Licht hat der Glitter unglaublich toll ausgesehen, dass Foto davon ist qualitativ leider eher Mist, aber wie immer kriegt ihr es natürlich trotzdem zu Gesicht, ich muss mich auch endlich mal an meine Lichtbox ranmachen....


Ich mag meine kleinen Quallen wirklich sehr, es hat richtig Spaß gemacht mal wieder auf den Nägeln wirklich zu malen, zum Glück hatte mich die liebe Julia von A Lion's World neulich auf die Idee gebracht, doch mal wieder die Acrylfarben auszupacken!

Und jetzt gibt es erstmal ein spätes Frühstück mit Pfannkuchen! ;)

Samstag, 8. Oktober 2016

[Preview] P2 Limited Edition - Up All Night



Die neue Limited Edition „Up all night“ lässt Nächte zu Tagen werden. Stylische Make-up Looks inspiriert von pulsierenden Partyszenen in Metropolen wie Paris, London oder NY, lassen dich zum Hingucker jeder Partynacht werden. Tanzen bis zum Morgengrauen und noch immer perfekt gestylt? Kein Problem mit Hilfe der vielfältigen Produktpalette dieser LE, welche dich mit glamourös-hippen Partylooks in den Trendfarben des Herbstes gekonnt in Szene setzt. Die neue Limited Edition findest du vom 27.10. - 23.11.2016 in deinem dm-Markt.

Donnerstag, 6. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Katzen

Guten Abend ihr Lieben!

Jetzt komme ich auch nach einem langen langen Tag endlich zum Bloggen, denn es steht schon bereits das zweite Thema der Frischlackiertchallenge an, heute dreht sich alles um süße Katzen! :)
Da ich schon wusste, dass es zeitlich knapp für ich wird, habe ich mich ganz simpel für Großkatzen entschieden und einfach ein Leopardenmuster gestempelt ;)


Gestempelt habe ich endlich mal mit meiner Moyou Pro XL 04, die ich mir vor ein paar Monaten in Amsterdam gekauft hatte und meinem Clear Jelly Stamper.
Als Base dienten mir zwei Schichten "Big Apple Red" von OPI und die schwarzen Flecken wurden natürlich mal wieder mit "Eternal" von P2 gestempelt!


So spät ich auch jetzt dran bin mit dem Post, so spät war es auch mit dem Fotografieren und das ganze schöne Tageslicht war natürlich schon weg und meine Lichtbox ist leider noch nicht aufgebaut, deshalb sind die Bilder nicht so schön wie sonst, aber ich hoffe ihr ertragt es heute trotzdem mal, das Nailart ist dieses Mal ja auch nicht so spektakulär...^^


Ich habe schon mal einen kleinen Blick in die Galerie geworfen und dachte eigentlich, heute noch mehr Leomuster zu sehen aber da war ich bisher wohl die einzige, die es sich etwas einfacher gemacht hat! :D

Für das nächste Thema "Maritim" nehme ich mir dann aber wieder ausreichend Zeit und auch Licht! ;)

Sonntag, 2. Oktober 2016

[Frischlackiertchallenge] Afrika

Hallo ihr Lieben!

Endlich ist es wieder soweit, die Frischlackiertchallenge von der lieben Steffi hat wieder begonnen und ich nehme natürlich auch dieses Mal wieder teil!
Das erste Thema, mit dem wir starten, lautet Afrika:


Als ich mit dem Nailart beginnen wollte, musste ich erstmal überlegen, was ich mit Afrika verbinde. Eigentlich denke ich sofort an wilde Tiere, aber Animal Print war mir dann doch zu simpel für dieses Mal und das typische Savanne Sonnenuntergang Gradient wollte ich dann auch nicht machen.
Für mich passen zu Afrika immer kräftige Farben und auch gerne mal Kontraste, wie man sie oft bei der Kleidung sieht also habe ich eher das zu meinem Thema gemacht.


Auf Zeige- und Ringfinger gab es also ein schwarzes Stamping, das für mich schon an afrikanische Muster erinnert und der Rest ist handgepinselt, als Grundton hat mir ein kräftiges Orange sehr gut gefallen, da es schön mit vielen anderen Farben kontrastiert.


Ursprünglich sollte es sogar noch ein paar Nailstuds geben, aber ich bin letztlich doch froh, dass ich sie weggelassen habe, es hätte zu überladen gewirkt und die Farben allein reichen vollkommen aus.
Ich bin mit meinem Start in die Challenge eignetlich sehr zufrieden muss ich sagen (auch wenn das Muster auf dem Ringfinger total schief ist... :D ) und ich freue mich schon auf die anderen Interpretationen in der Galerie! :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...