Mittwoch, 17. August 2016

Lacke in Farbe...und bunt! Koralle

Mittwoch! Lacke in Farbe...und bunt startet wieder einmal neu durch und wir leiten die neue Runde mit der Farbe Koralle ein.
Ich bin immer noch sehr eisern und kaufe mir keine neuen Lacke (Obwohl ich jetzt bei den Herbst Sortimentswechseln bestimmt noch mal schwach werde...) und deshalb gibt es wieder einmal einen älteren Lack von Astor zu sehen, dessen Namen ich leider nicht kenne, da rein gar nichts auf der Flasche abgedruckt ist:


Die Farbe ist schlicht und einfach ein cremiges Koralle, lackiert habe ich zwei Schichten. Ich weiß nicht, ob es am Alter des Lackes lag, aber die zweite Schicht war ein bisschen zäh und ich musste ganz schön dick lackieren, damit sie gleichmäßig wird, was der Trockenzeit natürlich nicht zugute kam.


An sich mag ich Koralle eigentlich ganz gern, nur steht mir die Farbe eher mittelmäßig und ein Problem, dass ich immer! bei solchen Farben habe: die Grenze zwischen Nagelbett und Nagelweiß sticht darunter immer hervor! :D Kennt das noch jemand? Da müsste ich schon drei oder vier Schichten lackieren, damit man da nicht mehr sieht und es macht mich einfach wahnsinnig... :D


Obwohl wir ja noch immer August haben bin ich gedanklich schon längst im Herbst und ich hoffe für nächste Woche gibt es dann etwas dunkles im Farbspektrum! :)


Kommentare:

  1. Den hatte ich auch... hab ihn aber nie lackiert und dann vor kurzem verkauft. Ich hab das Problem mit dem Nagelbett und dem Koralle nämlich auch. ;)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, dann bin ich doch nicht alleine mit dem Problem!:D

      Löschen
  2. Sehr schön! :)
    Die Farbe wirkt auf den Bildern direkt ein wenig Neon.
    Vielleicht ist dieser Astor ein wenig crelly oder jellyartig. Die decken doch dann immer nicht so gut.
    Bei normalen Cremelacken hab ich das Problem mit dem Nagelweiß nämlich eigentlich nicht.
    Ich freu mich auch schon auf den Herbst. ;)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei das mit der Farbe der Kamera geschuldet ist, ganz so knallig ist der Lack nicht, aber vielleicht liegt es wirklich an der Deckkraft bei der Farbe?

      Löschen
  3. Oh wow, die Farbe gefällt mir immens gut, so schön sommerlich *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  4. die Farbe gefällt mir echt super. Habe mir gerade einen ähnlichen von ANNY gekauft allerdings ist er ein bisschen dunkler als deiner.
    Und Jaaaaa hier!! ich kenne das Problem mit dem Nagelweiß auch!
    Ich hatte das früher nicht, aber mittlerweile schaut bei meinen über alles geliebten rot/coralle-farbigen Lacken das Nagelweiß heraus und ich weiß nicht woran das liegt.
    Mir kommt es immer so vor, als wäre es auf den Bildern die ich mache noch deutlicher zu sehen :-/
    Weiß leider auch nicht woran es liegt. Wenn du eine Lösung findest, sag bescheid! :-)
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...