Mittwoch, 1. Juni 2016

Lacke in Farbe...und bunt! Silber

Wieder Mittwoch und wieder eine neue Runde Lacke in Farbe...und bunt!
Bei Silber habe ich ja immer reichlich Auswahl und tatsächlich noch einen unlackierten Lack, den ich euch zeigen kann. Für mich auch der erste Lack dieser Marke, Golden Rose Nr. "107":


Beim ersten Öffnen gleich erstmal kleiner Schock -  der stinkt ganz schön! :D Zum Glück nur beim Lackieren und auch aushaltbar. Dann aber gleich die nächste Enttäuschung - er deckt gar nicht gut...
Die erste Schicht war eher feiner Hologlitter auf dem Nagel mit Silberschleier, für die Fotos habe ich letztlich drei Schichten lackiert, was mir im Alltag reichen würde, aber man sieht, es hätte eigentlich auch noch eine vierte sein können.


Zumindest trockneten die Schichten sehr schnell, sodass ich nicht allzu lange warten musste und der Glanz ist wirklich top, ich musste keinen Topcoat verwenden!
Wie ihr seht (oder auch eher nicht :D) handelt es sich nicht nur um einen silbernen Lack, sondern ein Holo Exemplar, nur leider ist hier seit gestern eine Regenfront unterwegs und es zeigt sich gar kein Sonne, sodass man das schöne Holofunkeln, dass sich doch immerhin ganz beachtlich im Lack zeigt, gar nicht sieht.


Lackiert finde ich ihn eigentlich ganz schön, aber silberne Holos hab ich auch noch zwei andere, die besser decken und auch nicht stinken, deshalb wird er wohl wieder weiterwandern.
Auf die silberne Galerie freue ich mich jetzt schon <3

Kommentare:

  1. Blöd wegen den vielen Schichten aber schön ist er :)
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das ärgert mich selbst ein wenig, denn hübsch ist er allemal :)

      Löschen
  2. Schön sieht er aus mit dem Holo. :) Aber wirklich schade, dass er nicht so toll deckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich denn auch mal ein richtiges Holo Bild geschafft hätte, jetzt scheint natürlich wieder die Sonne :D

      Löschen
  3. Sieht toll aus :) ich finde es immer nervig, wenn man so viele Schichten lackieren muss :/
    Liebe Grüße❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich auch nicht so haben, dafür bin ich viel zu ungeduldig^^

      Löschen
  4. Meiner Meinung nach machen Indiefirmen einfach die besten Holo´s.
    Manchmal schreiben Drugstore Marken nur Holo vorne drauf, aber wer sich auskennt und weis, was ein echter Holo ist wird den Underschied sofort erkennen.
    Mhm ich bin für einen richtig geilen Lack ja locker gewillt 3 Schichten zu lackieren.
    Obwohl der Holo jetzt nicht so gut auskommt, hat der Lack doch einfach ein schönes silbernes Auftreten.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, schade eigentlich, dass die Drogerie Marken da nicht wirklich mitziehen, wenn ich so daran denke, was Catrice uns schon alles als Holo unterjubeln wollte :D

      Löschen
  5. Also ich kenne jetzt schon einige Golden Rose Flaschenformen, aber die hier habe ich noch nie gesehen :D faszinierend, wieviele Formen die haben ^^ an sich finde ich den Lack ja sehr hübsch, wobei drei Schichten recht viel sind, wenn ich an meinen silbernen Rival de Loop young Holo denke, der mit zwei Schichten auskommt und nicht riecht ^^ aber vielleicht wäre dieser hier dann als Holo Topper geeignet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß jetzt auch nicht, woher das Miniformat kommt :D Ich glaube auch, als Topper werde ich ihn noch mal probieren, wobei da die erste Schicht vielleicht schon zu viel decken könnte (da ist so ne Art Grauschleier in der Base leider^^)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...