Sonntag, 4. Oktober 2015

Frischlackiertchallenge: Rainbow

Also seit Anfang der Challenge ist irgendwie ein bisschen der Wurm drin, beim ersten Thema hat mir mein eigenes Gepinsel nicht so zugesagt und bei Thema Nummer zwei konnte ich mich nicht so austoben, da ich mir eine Erkältung eingefangen habe und etwas schnelles und recht einfaches leider her musste...
Aber wenn's blöd läuft, streu Glitzer drauf! :D
Ganz getreu dem Motto habe ich einfach komplett auf meinen Glitter gesetzt und damit das Thema Rainbow bestritten:


Quasi ein Regenbogen Gradient von Finger zu Finger, wobei Gradient etwas übertrieben ist, die Übergänge waren leider nicht so schön mit dem Glitter, da er sich ja schlecht wie eine Farbe mischen lässt und es doch teilweise etwas hart aussieht, aber der Glitzereffekt macht einiges wieder wett.



Leider klebt der Glitter dann auch wirklich überall an den Händen, weswegen die Nagelränder nicht ganz so sauber sind... :D Aber dafür ging es auch sehr schnell - Peel Off Basecoat, Topcoat drüber und dann den Glitter - fertig! Eigentlich hätte noch ein Topcoat drüber gemusst aber....ich bin ja krank und schwach und so *hust*...^^



Beim nächsten Thema Galaxy Nails soll aber endlich mal alles nach Plan laufen!
Habt ein schönes restliches Wochenende! :)


Kommentare:

  1. Sehr toll! Auf Glitzer steh ich ja eh - da hast du mich voll erwischt :-D Ich finde, das mit den Übergängen macht nix. Der Regenbogen macht trotzdem einiges her. Ist dir der Glitter denn ohne Topcoat nicht irgendwann flöten gegangen?! Liebste Grüße, Steffi - P.S.: Hoffe, du wirst die Erkältung bald los :-*

    AntwortenLöschen
  2. Finde es echt toll, dass du trotzdem mit machst, obwohl du krank bist.
    Da ist es immer so schwer sich aufzuraffen. :)
    Ich will mir gar nicht vorstellen, wie schwierig das sauber machen und entfernen der Maniküre war....
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...