Dienstag, 6. Oktober 2015

Essie - Warm and Toasty Turtleneck

Vor ein paar Wochen habe ich mir mal wieder einen Essie online bestellt, den es bei uns leider nicht im Standardsortiment gibt, "Warm and Toasty Turtleneck", der allein schon vom Namen her sehr angenehme Herbsterinnerungen weckt.


Obwohl ich mit den europäischen Pinseln doch mehr liebäugel, lässt sich auch mit den schmalen US Pinseln gut lackieren, was nicht zuletzt an der Lackkonsistenz diesmal lag, mir ist "Warm and Toasty Turtleneck" was davongelaufen! Das hatte ich bisher noch bei keinem Essie, er war wirklich sehr sehr flüssig und dadurch auch nicht ganz so gut deckend, wie ich es erwartet hätte.


Farblich würde ich ihn bei einem schmutzigen hellen Lila einordnen und obwohl ich mir genau den Lack lange vorher ausgesucht und gewünscht hatte....bin ich letztendlich doch nicht mehr so begeistert wie auf den Swatches, obwohl er ja genauso aussieht...^^ Ein Fall von übersteigerter Erwartung? Ich weiß es nicht :D Schön finde ich ihn, keine Frage, aber mittlerweile empfinde ich die Farbe als nicht mehr so besonders, dass es unbedingt ein Essie hätte sein müssen. Aber ich bin sicher er findet woanders noch ein gutes Zuhause! :)



In jedem Fall aber eine hübsche Farbe für den Herbst und allein des Namens wegen verführt er ja auch einfach zum Kauf! :D Ich glaube damals kam er im Rahmen der Herbst oder Winterkollektion 2013 auf den Markt? Und ist nur meiner so unglaublich flüssig oder hat das noch jemand erlebt?


1 Kommentar:

  1. Also ich hab gerade nachschaut und da stand, dass der Lack aus der Shearling Darling Kollektion stammt. :)
    Hab den nicht in meiner Sammlung, also kann ich zur Konsistenz nichts sagen.
    Ich wies auch nicht, ob mir die Farbe an mir gefallen würde.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...