Samstag, 1. August 2015

Deep Royal Blue

Und schon ist der Kurzurlaub wieder vorbei und die Bloggerroutine holt einen wieder ein - dieses Mal habe ich auch endlich mal wieder etwas mehr als nur puren Lack geschafft!
Mit Primark Lacken kann man entweder Glück oder Pech haben, die Qualität ist jedes Mal so eine Sache, aber bei diesem Schatz kann ich wirklich nur von ganz ganz großer Liebe sprechen <3
Die P.S. Lacke sind alle namenlos, also habe ich ihn einfach auf Deep Royal Blue getauft:



Das Blau ist ganz nach meinem Geschmack, tief und dunkel, ohne fleckig zu werden. Wenn man ein wenig dicker lackiert, reicht auch eine Schicht völlig aus.
Macht allerdings nicht den Fehler wie ich und lackiert ihn ohne Base, sonst verfärbt es euch auch den Nagel...^^


Auf dem Mittelfinger gab es dann noch ein bisschen Glitzer mit "Light up" von Maybelline und passende Dots in Silber und Blau auf "Wild White Ways" von Essence.



Ab sofort mein allerliebstes Blau! :D Wenn es wieder kühler wird, kommt "Deep Royal Blue" auf jeden Fall  noch mal solo auf die Nägel, denn trotz der Verfärbungsgefahr ist er sonst ein ganz unkomplizierter und lässt sich spielend leicht lackieren. Eigentlich eine Schande, dass er tatsächlich mehrere Monate in meiner Kiste auf seinen Auftritt warten musste...




Kommentare:

  1. Wow was für ein schönes Blau<3
    Das Design gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist echt schön. Dein Design ist auch super süß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach den ganzen Sommerfarben mag ich zur Abwechslung auch mal was Dunkles wieder :)

      Löschen
  3. Ich glaube solch eine ähnliche Nuance besitze ich von Essie, sonst hätte das schöne Blau sofort bei mir einziehen dürfen *-*! Süße Idee mit dem Design ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...