Mittwoch, 29. Juli 2015

Lacke in Farbe...und bunt! Weiß

Hallo ihr Lieben!

Wenn ihr diesen Post lest, weile ich schon im Kurzurlaub in Amsterdam und habe hoffentlich auch schon ordentlich Nagellack geshoppt! ;)
Dieses Mal dreht sich bei Lacke in Farbe...und bunt! alles um die Farbe Weiß und wieder mal, hatte ich die Qual der Wahl, was bloß auf die Nägel kommen sollte.
Ich habe mich gleich für zwei Lacke entschieden, einmal "Wild White Ways" von Essence als Base und "White Classic" von P2:



Der Lack gehört zur Metal Reflection Reihe und besteht aus einer silber weißen, sehr sheeren Base, die unzählige Schimmerpartikel enthält. Der Lack an sich deckt solo sicherlich erst nach vier Schichten, deshalb habe ich nur eine Schicht über der weißen Base lackiert.



Die winzig kleinen Flakies (kann man die schon so bezeichnen? :D ) sind irisierend in Blau, Grün und Rosa und lassen den Nagel wirklich sehr sehr funkeln:


Ich muss sagen, ich finde ihn echt ganz hübsch, aber...ja, was eigentlich? Er ist halt leider einfach nur...nett! :D Vielleicht ist es auch einfach nur die falsche Jahreszeit dafür, so ein Lack erinnert mich doch eher an Weihnachtszeit mit dem ganzen Schimmer.


Pures Weiß ist mir für den Sommer dann doch lieber :)


Montag, 27. Juli 2015

[Preview] Essence Limited Edition - Urbaniced



Skatepark, Basketball Court oder Chill Out Zone - jede Stadt hat ihn: Einen Hot Spot zum  Relaxen und Freunde treffen. Die neue trend edition „urbaniced“von essence erobert von September bis Oktober 2015 diese „places to be“! Inspiriert von sportlicher Street – Style  Fashion bietet die trend edition eine  kontrastreiche Farbwelt mit leuchtenden Tönen  wie  Rosa, Pink und Blau sowie dunklen Nuancen wie Grau, Schlamm und Schwarz. Die spannende, leicht angeraute Textur macht die street style eyeshadows zu ultimativen It-Pieces, aber auch der blush mit Splash-Design ist ein echtes Unikat. Alle Girls können ihre Lippen mit der lip cream in coolem Tuben-Design und kleinem Applikator präzise betonen. Nägel und Nagelhautwerden mit dem  nail & cuticle tattoo liner mit lässigen Graffitis versehen und zwei limitierte Düfte verströmen City - Flair. Während „like an uptown girl“ mit hellen, gelben Früchten und floralen Akzenten besticht, überzeugt „like a downtown  girl“ mit dunklen Beeren und sinnlichen Noten. Urban and nice ... mit essence! 

Essence urbaniced – street style eyeshadow




Street Art! Die metallische Textur des eyeshadows mit coolen Asphalt – Pattern im Street - Style-Look verleiht den Augen ein intensives Finish in den drei angesagten Farben Silber, Rosa und Grau-Schwarz. Erhältlich in 01 city girls rule!, 02 the happy direction und 03 for city -kittys only!
Um 1,99 €*.

essence urbaniced – graffiti ink eyeliner



Get inked! Die tiefschwarze, langanhaltende Formulierung des ink eyeliners sorgt für aufregende Lidstriche. Ob schmale Linien oder ein etwas dramatischerer Look – die Augen werden zum absoluten Blickfang.  Erhältlich in 01 for city-kittys only!
Um 2,79€*

essence urbaniced –lip cream


Urban lips. Die lip cream in softem Rosa und strahlendem Pink schenkt den Lippen ein schönes Farb-Finish mit mattem Effekt. Der kleine Pinsel - Applikator ermöglicht ein ultra -
präzises Auftragen und ist – in einer kleinen verschließbaren Pouch –perfekt für alle urbanen Abenteuer. Erhältlich in 01 go for a stroll und 02 turn heads, baby!
Um 2,79 €*.

essence urbaniced – blush 

Freestyle. Der blush mit zarter Textur in frischem Rosa ist ein echtes Unikat –die Oberfläche zieren urbane Farbsprenkel. Das intensive Pink harmoniert perfekt mit dem Rosa – für einen strahlenden Teint. Erhältlich in 01 the sunny side of the street.
Um 2,99 €*.

essence urbaniced – street style highlighter

Funky street! Die leichte, pudrige Textur des Highlighters kommt in cooler 3D-Grafitti –Prägung daher. Leicht zu verblenden, verleiht er dem Gesicht schimmernde, metallische Ergebnisse in Rosa. Erhältlich in 01 the happy direction.
Um 3,29 €*.

essence urbaniced – nail polish




Colourful city. Vier verschiedene Nagellacke mit langanhaltender Textur bieten für jede Stimmung die passende Farbe. Mit dabei sind Khaki, Pink und Rosa sowie Silber  mit trendigem brushed-metall-Finish als Wanna-Have-Produkt. Erhältlich in 01 freak out!, 02 turn heads, baby!, 03 fun and the city und 04 city girls rule!.
Um 1,79 €*.

essence urbaniced – top coat

NAILborhood... Der top coat mit matten und glänzenden Effekt - Flakes in Pink, Rosa, Weiß und Schwarz sorgt für Hingucker-Nägel. So kreativ und individuell wie ein Graffiti Erhältlich in 01 be my town homie!
Um 1,99 €*

essence urbaniced – nail & cuticle tattoo liner

Art allowed. Cuticle tattoos sind in jeder City Trend! Mit dem schwarzen tattoo liner können Nägel, Nagelhaut und Hände mit coolen Designs verziert werden.
Die dünne Spitze ermöglicht präzise Styles wie Punkte, Streifen oder angesagte Muster.
Nun ist die Kreativität aller Urban -Girls gefragt.
Erhältlich in 01 that ́s art!.
Um 1,99€*

essence urbaniced  – like an uptown girl fragrance

Classy! Fröhlich, spritzigund ausgelassen – perfekt für alle Uptown Girls, die sich in entspannten Städten am wohlsten fühlen: auf in den Central Park! Die Kopfnote startet fruchtig mit Orange, Mandarine, Ananas sowie Mango und verbindet sich in der Herznote mit Rose, Freesie, Jasmin und Wasserlilie, die dem Duft seine florale Komponente verleihen.
In der Basisnote sorgen Zedern- und Sandelholz, Moschus sowie Vanille für einen aromatischen, exotischen Charakter. „Like an uptown girl“ macht Spaß und verbreitet gute Laune.
Erhältlich in 10 ml, um 2,99 €*

essence urbaniced – like a downtown girl fragrance

Up-to-date! Frisch, modern und ein wenig edgy – so wie alle Trendsetterinnen, die das quirlige, pulsierende, aufregende Treiben wie am Times Square lieben!
Mandarine, schwarze Johannisbeere und Grapefruit schenken in der Kopfnote eine spritzige
Fruchtigkeit. Die Herznote bestehend aus Pfingstrose, Himbeere sowie Liebesapfel geben  dem Duft einen leicht süßen,floralen Akzent, während Karamell, Moschus, Vanille und
Tonkabohne ihm eine sanfte Cremigkeit verleihen. „Like a downtown girl“ ist individuell und verleiht ein Gefühl von Freiheit!
Erhältlich in 10 ml, um 2,99 €*.

essence urbaniced – purse

Tagged purse! In dieses stylische Gürteltäschchen in farbenfroher Graffiti –Optik passen alle wichtigen Utensilien, die mit auf Entdeckungs-Tour müssen.
Außerdem lässt sich die Tasche ganz easy an der Gürtelschlaufe befestigen.
Erhältlich in 01 bag it up!
Um 2,99 €*

essence „urbaniced“ ist von September bis Oktober 2015** im Handel erhältlich.
*
unverbindliche Preisempfehlung
**
solange der Vorrat reicht

Samstag, 25. Juli 2015

[Mädchenzeit] Essence Arriba LE - Hola, Guapa!

Hola Chicas!

Die Arriba LE von Essence ist ja jetzt schon gar nicht mehr neu, aber ich bin erst jetzt dazu gekommen, meinen Favoriten aus der Kollektion zu lackieren, den matt rosanen "Hola, Guapa!":


Ich war schon von den Swatches auf diversen Blogs ganz verliebt und als ich ihn dann selber lackieren konnte war ich noch verliebter, das zarte Rosa und der matte Effekt <3
Da ich mich mal wieder mehr auf Nailarts konzentrieren möchte, habe ich einen Akzentnagel in Gold gepinselt mit Catrice "Champaign Rain" und noch goldene Nieten auf die Nägel gesetzt.


Lackieren lässt er sich sehr gut, zwei Schichten decken alles ab und es wird auch nicht streifig. Mein Mittelfinger Nagel ist leider immer noch sehr zerstört und will und will nicht wachsen, das fällt bei so hellen Tönen leider besonders auf :/


Die Haltbarkeit könnte allerdings etwas besser sein, ich hab ihn tatsächlich schon zweimal jetzt lackiert, weil ich beim ersten Mal direkt vergessen hatte Fotos zu machen und beide Male hatte ich an einem Finger am nächsten Tag eine Absplitterung.


Trotzdem - mit dem Finish und der Farbe - ganz große Liebe! :) Und mal wieder ein perfekter Kandidat für die Mädchenzeit heute!


Donnerstag, 23. Juli 2015

[Review] Avon - Lavender Sky

Vor einiger Zeit habe ich auf Instagram an einem Gewinnspiel von Avon Cosmetics teilgenommen und tatsächlich ein Set gewinnen können! Eigentlich dachte ich, dass ich nur den speziellen Topper gewonnen hätte, um den es im Gewinnspiel eigentlich ging, doch als ich mein Päckchen öffnete, waren auch noch einige Farblacke dazu enthalten, lieben Dank nochmal an das Avon Team!


Als erstes habe ich mich für "Lavender Sky" entschieden, ein leicht schmutziger Fliederton:




Sehr schön finde ich schonmal die Verpackung und das Fläschchen, beides wirkt sehr hochwertig. Schade ist nur, dass der Name des Lackes sich nur auf der Verpackung, nicht aber der Flasche selbst befindet, die müsste man also aufheben, oder sich den Namen anderweitig merken. Der Pinsel ist recht gerade und schmal geschnitten, aber das Lackieren an sich war kein Problem, der Lack ließ sich sehr gut auftragen und war auch nicht zu flüssig. Die Deckkraft ist sehr gut, für eine Schicht reicht es leider nicht ganz, aber bei zwei Schichten ist dann auch wirklich Schluss! Die Aufschrift auf der Flasche wirbt mit "Gel Finish" und das wird auch sichtbar, wenn man ihn lackiert hat, ein Topcoat ist dann wirklich unnötig:



(Bitte beachtet nicht meinen total zerstörten Mittelfinger Nagel, der ist mir einfach super tief eingerissen und ließ sich gar nicht mehr retten :( )


Die Farbe an sich ist sowieso schonmal total meins, Flieder und Lila in allen Variationen - ja bitte! Aber dann ging es natürlich auch daran, die Haltbarkeit zu testen und der Lack durfte ganze vier Tage auf meinen Nägeln verbringen.Am Ende des vierten Tages hatte ich nur leichte Tipwear zu beklagen, also gibt es auch in der Hinsicht nur Lob von mir!



Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die anderen Lacke lackieren lassen, beim ersten Swatchen sah die Deckkraft auch bei den anderen sehr sehr vielversprechend aus und natürlich will auch der "Diamond Shatter" Topcoat ausgiebig getestet werden, besonders mattiert!



Dienstag, 21. Juli 2015

Claire's Liquid Metal - Teal

Ich weiß, ich weiß, ich hatte euch schon letztes Mal versprochen, dass es diesmal wirklich der letzte Lack der Liquid Metals ist, aber jetzt habe ich doch glatt vergessen, dass es da noch so einen Lack gab, den ich vergessen hatte zu zeigen! :D
Danach ist aber wirklich Schluss, denn mehr als fünf von denen hatte ich auch nicht...^^
Der heutige Kandidat hört auf den Namen "Teal":


Und gleich zu Anfang kann ich schon sagen...hm wie Teal sieht das aber nicht ganz aus? Für mich ist das eigentlich nur ein grüner Metallic Lack, ein minimaler Einschlag ins Blaue, ja, aber Teal kommt doch deutlich anders daher.


Und wie schon mit allen anderen Lacken aus der Reihe - decken super, trocknen ratzfatz nur die Haltbarkeit geht nach maximal zwei Tagen flöten - ich weiß gar nicht, was ich euch sonst noch dazu erzählen könnte! :D


"Teal" gefällt mir von allen am wenigsten, was eben an der Farbe liegt, Grün muss schon sehr dunkel oder eben speziell sein, damit es mir gefällt, den Lack habe ich eigentlich nur der Vollständigkeit halber mitgenommen. Ein blauer Metallic Lack, der wäre noch schön gewesen in der Reihe!


Jetzt habt ihr es aber auch hinter euch! :D


Samstag, 18. Juli 2015

[Mädchenzeit] OPI - Malaga Wine

Heute habe ich einen richtigen OPI Klassiker für euch, nämlich "Malaga Wine" !


Einziges Problem: meine Kamera ist mal wieder völlig unfähig seine ganze Pracht einzufangen, denn sie macht ihn viel heller, als er eigntlich ist. "Malaga Wine" ist nämlich ein ganz tiefes dunkles Rot und auch sehr viel kühler, als es auf den Bildern den Anschein hat.


Deshalb sieht er auch gefühlt auf jedem meiner Bilder anders aus, ich hoffe ich kann euch trotzdem einigermaßen zeigen, wie schön er ist!
Und so eine klassische Eleganz eignet sich doch bestimmt auch wieder für die Mädchenzeit.


Die Qualität ist wie gewohnt OPI Standard, einzig allein die Haltbarkeit könnte besser sein, es zeigt sich nämlich recht schnell Tipwear, wenn man die Nagelspitzen nicht mit ummantelt oder einen guten Topcoat benutzt.


Ansonsten aber große Liebe - dunkles Rot ist mir immer noch am Liebsten auf den Nägeln und geht immer, wenn mir gar nichts mehr einfallen will oder ich micht nicht entscheiden kann. Zum Glück konnte ich den Lack auch sehr günstig bei TK Maxx erstehen.
Habt ein wundervolles Wochenende!

Mittwoch, 15. Juli 2015

[Lacke in Farbe...und bunt!] Altrosa

Momentan fliegt die Zeit nur so dahin und es steht schon wieder die nächste Runde Lacke in Farbe...und bunt! an, letzte Woche musste ich ja mangels passendem Lack aussetzen, aber bei der Farbe Altrosa bin ich wieder am Start.


Fast vergessen lag in meinem Körbchen nämlich noch ein Lack aus der Manhattan Birthday Colours Kollektion, der wirklich perfekt geeignet ist für Altrosa.
"Sparkling Rose" besteht praktisch eigentlich nur aus altrosa Schimmerpartikeln und einem feinen Hauch Silber.


Bei der ersten Schicht hat man noch etwas Bedenken ob der Deckkraft aber mit der zweiten hat sich das dann erledigt, der Lack wird wirklich komplett deckend. Nur ein bisschen schneller hätte er trocknen dürfen, für meinen Geschmack.


Dafür ist die Haltbarkeit aber wirklich grandios, die Fotos habe ich erst am dritten Tragetag machen können und es gibt wirklich nur minimale Tipwear am Daumen, da kann der Gute wirklich Pluspunkte sammeln!
Ich frage mich allerdings, wie sich das Ablackieren gestalten wird, ich seh den Schimmer schon überall an den Fingern hängen...^^


Altrosa habe ich ohnehin erst durch Lacke in Farbe...und bunt! wirklich schätzen gelernt, die Farbe ist so schön mädchenhaft ohne gleich nach Tussi zu schreien wie es bei Pink der Fall sein kann und auch nicht ein super verspieltes Rosa (auch wenn ich Pink, Rosa, Rosé und Co. eh in all ihren Facetten liebe! :D).


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...