Freitag, 29. Mai 2015

Nail Fail

Tja, eigentlich wollte ich euch jetzt meinen Beitrag für die Frischlackiertchallenge zum Thema Typo vorstellen, aber da wurde mir leider ein Strich durch die Rechnung gemacht.


Da ich keine Stamping Platte mit Buchstaben habe, wollte ich auf ein Produkt zurückgreifen, dass es bei Essence im Rahmen der Beauty Beats LE zu kaufen gab, die Paper Print Manicure.

Die Anleitung klingt eigentlich idiotensicher: man schneidet den entsprechenden Print auf Nagelgröße aus, bepinselt die bedruckte Seite großzügig mit der Transferlösung und drückt diese dann mit Hilfe eines Wattepads für 15 Sekunden auf den (hell) lackierten Nagel.

Heraus gekommen ist dabei das hier:


Außer, dass mir die Transferlösung den Nagellack wieder abgelöst hat, hat sich nichts, aber auch rein gar nichts von den Buchstaben auf die Nägel übertragen. Beim ersten Mal hab ich es noch auf meine eigene Unfähigkeit geschoben aber beim zweiten und dritten Nagel muss ich dann doch sagen - es funktioniert einfach kein Stück!


Beim letzten Nagel habe ich sogar den Nagel selber mit der Transferlösung bestrichen aber das Ergebnis ist das Gleiche wie bei den anderen leider.
Ich hätte euch gerne meine Liebesbrief Nägel heute gezeigt, aber auch ein Nail Fail muss es mal auf den Blog schaffen.

Besitzt einer von euch vielleicht das gleiche Set und hat das hinbekommen oder vielleicht etwas vergleichbares?

Kommentare:

  1. Ich hatte dieses Set auch mal, war aber damit genauso erfolgreich wie du. Das Set ist deswegen leider im Papierkorb gelandet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann liegt es zumindest schonmal nicht an meiner Unfähigkeit, ich werd's auch nicht noch mal probieren.

      Löschen
  2. Das Set kenne ich nicht, aber es gab ja auch mal ein paar Motive im Standardsortiment von essence. Es hat mir zwar nicht den Lack wieder vom Nagel geholt, aber im Idealfall hatte ich eine hauchdünne, blassgraue Silhouette von eigentlich bunten Motiven... Ist bei mir nach einigen Versuchen also auch im Müll gelandet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig ärgerlich, ich hab mir das auch so schön auf den Nägeln vorgestellt :(

      Löschen
  3. Och nööö :((

    Ich habe allerdings überall schon gelesen, das dieses Set nicht funktioniert .... und die Idee ist süß, wie auch der "Briefumschlagnagel". Aber die anderen... eher "shabby chic" ... du siehst, ich bin der Meinung, mit dem richtigen Namen ist akkes erträglicher :o)

    Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach den Kommentaren hier glaube ich auch nicht, dass es überhaupt bei irgendjemandem geklappt hat^^
      Haha, mit Shabby chic könnte ich es noch versuchen aber naja :D

      Löschen
  4. Och nööö :((

    Ich habe allerdings überall schon gelesen, das dieses Set nicht funktioniert .... und die Idee ist süß, wie auch der "Briefumschlagnagel". Aber die anderen... eher "shabby chic" ... du siehst, ich bin der Meinung, mit dem richtigen Namen ist akkes erträglicher :o)

    Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, wie schade :( Hätte sicher toll ausgesehen. Wie kann man denn so etwas auf den Markt bringen, wenn es gar nicht funktioniert ?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, was die sich gedacht haben, da war wirklich nichtmal ein Hauch zu sehen.

      Löschen
    2. Ich weiß auch nicht, was die sich gedacht haben, da war wirklich nichtmal ein Hauch zu sehen.

      Löschen
  6. Oh je, das ist ja mal kräftig in die Hose gegangen ;-) Habe das Set damals auch gekauft, hat bei mir aber auch nicht so funktioniert... So schade, denn die Idee ist total klasse. Finde es toll, dass du e uns trotzdem gezeigt hast <3 Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ein Nailail muss es mal auf den Blog schaffen, kann ja nicht immer alles klappen^^ Wenn ich die entsprechende Platte habe wird das Design nochmal gestamped :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...