Mittwoch, 8. April 2015

[Review] P2 Quick + Clean Nail Polish Remover

Nein, ihr sehr richtig, kein Beitrag zu "Lacke in Farbe...und bunt!", denn ich besitze nur drei schwarze Lacke, die ich euch alle schon gezeigt habe. Deshalb gibt es heute einen Post, den ich schon viel zu lange aufgeschoben hatte, nämlich zum P2 Quick + Clean Nail Polish Remover.


Das Fläschchen verspricht auf der Rückseite:
"Sanfter und hochwirksamer Nagellackentferner, der mit dem Pinsel gezielt auf den Farblack aufgetragen wird. Mit pflegendem Mandelöl. Nach kurzer Einwirkzeit mit einem Wattepad entfernen. Danach Hände gut waschen. Schon den Nagel und die Nagelhaut. Mit angenehmen Pflegeduft."


Wie man schon am Pinsel erkennen kann wirkt der Entferner sehr ölig. Mit dem Pflegeduft hat die Flasche schonmal recht, er riecht bei Weitem nicht so unangenehm wie normaler Nagellackentferner und der Auftrag ist mit dem Pinsel ganz einfach.


Lackiert hatte ich zwei Schichten Cremelack und einen Topper. Zuerst habe ich eine Schicht des Entferners auf dem Mittelfinger aufgetragen und etwa 20 Sekunden gewartet. Der Cremelack ging sofort ab, der Topper hielt sich allerdings.


Versuch Nummer zwei, noch eine Schicht Entferner, wieder 20 Sekunden warten. Es ließ sich schon mehr entfernen aber trotzdem kaum eine Chance beim Topper.


Schicht Nummer und diesmal 30 Sekunden warten, vielleicht war ich ja auch einfach zu schnell? Völlig entfernt wurde der Topper leider trotzdem nicht.


Ich habe es dann noch einmal am Zeigefinger mit 40 Sekunden warten versucht, aber je länger man wartet desto schwieriger scheint es wohl zu funktionieren, da wollte nichtmal der Cremelack richtig runter.

Fazit:
Der Entferner riecht gut und fühlt sich auch gut auf den Nägel an, da er nicht austrocknet. Allerdings schafft er wirklich nur Cremelacke wirklich gut zu entfernen, bei Toppern oder gar Glitterlacken steht er doch eher auf verlorenem Posten. Für mich ist er auch für die normalen Lacke eher nicht zu gebrauchen, denn die 20 - 30 Sekunden die ich auf die Einwirkzeit warte kann ich auch mit den Wattepad nutzen und den Lack so entfernen. Für mich persönlich kein Produkt, dass ich unbedingt kaufen würde.

Hat es bei jemandem vielleicht besser funktioniert als bei mir? Wie sind eure Erfahrungen?


Kommentare:

  1. Es klingt doch fast immer besser als es eigentlich ist. Schade, ist ein nettes Produkt dachte ich :) Danke für die ehrliche Review.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir auch ein bisschen mehr erhofft, schade^^

      Löschen
  2. Schade, hatte wirklich gehofft, dass das DAS Wundermittel bei hartnäckigem Glitzer ist :( Danke für die Review!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS hatte ich auch gehofft! Jetzt bleibt mir nur noch als letzte Hoffnung die Peel Off Base von P2, mal sehen was da bei rauskommt :D

      Löschen
  3. na immerhin entfenrnt er wenigstens Cremelack :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn er nichtmal das gekonnt hätte wäre ich aber schwer enttäuscht^^

      Löschen
  4. Oh nein.... jetzt habe ich mir den eben gekauft :0
    ich hoffe er entfernt ganz normalen nagellack ;)
    Lg Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach probieren, normalen Lack schafft er sicher locker, kommt ja auch immer auf den Lack und den eigenen Nagel an, was bei mir scheitert, muss ja bei anderen nicht zum selben Ergebnis führen :)

      Löschen
  5. Schade,dass er Cremenagellacke nicht wirklich entfernt. Ich habe mehr erwartet.
    Danke für deine ehrliche Meinung.
    Lieeb Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...