Mittwoch, 4. März 2015

Lacke in Farbe...und bunt! Flieder

Meine Klausur ist überstanden (und danke an alle, die mir Glück gewünscht haben! <3) und jetzt beginnen für mich auch endlich die Semesterferien, eingeläutet mit einem kleinen Trip nach München morgen. Die Blogposts werden nach der Arbeit heute noch vorbereitet aber zuerst starten wir natürlich mit einer weiteren Runde Lacke in Farbe...und bunt!
Flieder ist angesagt und die Farbe passt mir ganz wunderbar, denn ich habe noch einen schönen pastelligen Lack für euch und ratet mal....es ist schon wieder ein Kiko :D
So langsam nimmt das hier etwas überhand, aber bei meiner Lieblingsmarke kann ich nicht widerstehen.
Nummer 330 "Lilac":




Ein wirklich ganz zarter Ton, in der Flasche hat er so sheer gewirkt, dass ich schon Angst um seine Deckkraft hatte, aber dann haben mir letztlich zwei Schichten doch erreicht. Das Nagelweiß kann man noch erahnen, aber ich finde bei solchen pastelligen Tönen gar nicht schlimm.


Einzig an den Nagelspitzen hat er sich etwas zurückgezogen, aber zum Glück nur minimal, ansonsten gute gewohnte Kiko Qualität.
Zur Haltbarkeit kann ich leider nicht viel sagen, er kam gestern Abend rauf und muss heute nach der Arbeit vermutlich wieder runter, da ich mir da regelmäßig die Nägel ruiniere.


Für die nächsten Tage gibt es erstmal keinen Kiko, versprochen! :D


Kommentare:

  1. das ist wirklich ein sehr zarter Ton, gefällt mir persönlich aber richtig gut und passt zum kommenden Frühling :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab ihn ungelogen ein Jahr lang warten lassen, glaube ich :O Schande über mich!

      Löschen
  2. Die Farbe gefällt mir richtig gut :) So schön sommerlich^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Farbton! :) Und viel Spaß in München.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...