Dienstag, 10. Februar 2015

Valentinsstamping in Rosarot

Ich habe schon wieder das nächste Valentinstagsdesign für euch in petto, diesmal habe ich mich an Stamping kombiniert mit Watermarbling versucht.


Und ich muss zugeben, ich bin in beiden Disziplinen noch nicht besonders gut....
Damit ich daran auch nicht völlig verzweifle, hab ich mir nur Akzente gesetzt, mit meinem Konad Stamper gab es Herzchen auf den Zeigefinger und auf den Ringfinger das Marbling.


Eigentlich wollte ich auch eine Art Muster haben, aber wenn einem die Zahnstocher ausgegangen sind und man mit Wattestäbchen improvosieren muss, dann kann das schon nicht gut werden.
Als Lacke habe ich OPI "Big Apple Red", Anny "Naked Venus" und den Essence Stampy Polish in Weiß benutzt.


Die viel gehypte Latexmilch besitze ich noch nicht, dafür habe ich meinen Ringfinger mit Niveacreme bedeckt, so lässt sich der überschüssige Lack nämlich auch ganz einfach abwischen.
Heute gibt es auch mal wieder Bilder von meiner rechten Hand, denn da ist mir das Watermarbling etwas besser gelungen und ich habe ein anderes Motiv gestamped:



Von dem OPI Lack hatte ich euch ja *hier* schonmal ausgiebig vorgeschwärmt, der war auch dieses Mal wieder ein Träumchen. Mit dem Design nehme ich auch gern wieder an den Valentinswochen der lieben Steffi teil!


Kommentare:

  1. super cute! Great design

    Hope you can follow me back :)
    www.milimanicure.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich süß :) Passend zum Valentinstag :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...