Sonntag, 22. Februar 2015

[Swatch] Essence - The Pastels

Schon als es die ersten Previews gab, habe ich auf die neuen Lacke im Essence Standardsortiment gelauert und vorgestern hatte ich bei unserem DM dann Glück, die neue Pastellreihe war endlich da!
Insgesamt fünf der acht Lacke habe ich mir mitgenommen:

07 Bubble Bath     01 So Lucky       02 Sun is Smiling       03 I'm So Fluffy       05 Yummy Gummy
Ein Pastellregenbogen <3 Wie man vielleicht sehen kann, enthalten "Bubble Bath" und "So Lucky" einen ganz feinen Schimmer. Das hat mich beim Kaufen zuerst etwas gestört, da die anderen ein einfaches Cremefinish haben und ich dachte "Hm, das passt ja gar nicht mit den anderen zusammen!", aber da die Lacke matt trocknen, fällt das gar nicht mehr so sehr auf.
Die Pinsel sind hier sehr viel schmaler und gerader geschnitten, als bei den anderen Essence Lacken, etwas abgerundet wäre mir lieber gewesen, aber auch damit ließ sich gut lackieren.


"Bubble Bath" ist ein ganz zartes feines Blau, das weiß-bläuliche Schimmerpartikel enthält. Für so einen hellen Lack ist die Deckkraft okay, drei dünne Schichten braucht man, wen ein bisschen Nagelweiß nicht stört, kann sich auch mit zwei begnügen.


"So Lucky" hat mir eigentlich am wenigsten gefallen, ich habe ihn nur der Farbvollständigkeit halber eingepackt, aber lackiert finde ich ihn doch ganz in Ordnung. Leider deckt er auch am schlechtesten, ihr seht drei Schichten und eigentlich hätte ihm auch eine vierte noch gut getan. Da die Lacke ja aber alle matt trocknen, ist zumindest die Trockenzeit sehr schnell.


"Sun is Smiling", ein gelber Lack, der mit wirklich mal gefällt! Die Kombination aus matt und einem Gelb, dass eher kühl gehalten ist, passt viel besser zu meiner Haut und macht ihn sehr viel tragbarer. Er würde auch mit zwei Schichten auskommen.


"I'm so Fluffy" ist ein schöner Apricot/Pfirsich Ton und Apricot in matt - ich muss schon sagen, finde ich genial! Das ist so eine richtige gute Laune Farbe, besonders mit diesem süßen Namen <3.


"Yummy Gummy", mein Liebling aus der Reihe! Über Pink geht ja nichts und mattes Pink, da komm ich direkt ins schwärmen. Hier war auch die Deckkraft am Besten, wer etwas dicker lackiert, käme sogar mit einer Schicht hin. Das Pink ist definitiv kühler gehalten, mit mehr Blauanteil.

Besonders gut gefallen mir ja auch die Namen der Lacke, die sind wirklich sehr süß und passend! Seid ihr auch schon auf den Pastellzug aufgehüpft oder interessieren euch mehr die neuen Nudelacke?


Kommentare:

  1. Ich steh im Moment total auf Pastell und auf matt sowieso, aber ich hab mir noch keinen der Lacke geholt. Ich versuche kauftechnisch grade ein biiiiischen vernünftiger zu werden. ;)
    Irgendwann landen sie aber vermutlich dann doch in meinem Körbchen...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wieder so ne Reihe perfekt für mich, liebe ich ja matt & pastell quasi über alles ;)
    Bislang durften erst drei einziehen, von denen ich aber doch schon dupes Zuhause habe... aber so Lacke kann man nie genug haben :p mal sehen ob der gelbe und orangigpeachige noch einziehen dürfen~

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...