Mittwoch, 7. Januar 2015

Lacke in Farbe...und bunt! Mittelblau

Und gleich schon wieder ein Posting zu "Lacke in Farbe...und bunt!"!
Leider glaub ich fast, ich hab mit einer heutigen Lackauswahl etwas daneben gegriffen, wenn ich mir die anderen Lacke so ansehe, ist mein Lack viel zu hell, also drückt am besten beide Augen etwas zu! :D Meine restlichen Lacke kamen mit aber auch alle viel zu dunkel vor, muss ich zugeben.
Ich habe zu Weihnachten ein paar Lacke aus London geschenkt bekommen und deshalb könnt ihr heute "Mind the Gap, Victoria!" von Rimmel London bewundern:


Für mich ist der Lack ja schon eigentlich mittelblau, aber jetzt wirkt er doch ziemlich hell *hust*...
Auf jeden Fall ist er ein ganz unkomplizierter Cremelack!



Nur das Versprechen, dass er in 60 Sekunden trocknet, kann er nicht nicht halten, aber das habe ich auch von Anfang an nicht erwartet, er trocknet ohnehin auch so schnell genug.
Mehr kann ich fast gar nicht sagen, zwei dünne Schichten lackiert, Deckkraft ist wirklich top und fertig ist der Lack :D
In letzter Zeit habe ich viele einfache Lacke gezeigt, ich will unbedingt wieder mehr Zeit für Nailart finden, habe ich mir vorgenommen!


Kommentare:

  1. Ich besitze einen Essie Nagellack (Lapiz of Luxury), der sehr ähnlich aussieht, benutze ich im Sommer gerne:)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wirklich schönes Hellblau. Erinnert mich irgendwie an das Himmelblau und somit an Sommer :) Den vermisse ih im Moment eh sehr..

    AntwortenLöschen
  3. Hell, aber ein wahnsinnig schöner Farbton! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Tolles blau! Ich sag jetzt mal, es ist ein helles Mittelblau ;-)

    LG :))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...