Montag, 26. Januar 2015

Essie - Bordeaux

Endlich endlich endlich habe ich ihn mir auch gekauft, "Bordeaux" von Essie!
Der Lack ist im Standardsortiment zu finden und jedes Mal wenn ich Bilder von ihm gesehen hab, da dachte ich mir: "Das ist das absolut perfekte dunkle Rot!". Warum ich dann noch quasi ein halbes Jahr gebraucht habe um ihn mir endlich zu kaufen, weiß ich allerdings auch nicht! :D



Essie selbst beschreibt den Lack als ein "tiefes Weinrot" und da kann ich nur zustimmen. Das Jellyfinish verleiht dem Lack wirklich Tiefe, nur beim Lackieren kann er ein bisschen anstrengend sein. Ich habe diesmal drei dünne Schichten lackiert, da er bei der zweiten Stellenweise noch etwas fleckig geworden ist, wer eine zweite dickere Schicht oder etwas "schwimmend" lackiert, könnte auch mit zwei Schichten auskommen.



Auf jeden Fall jetzt schon einer meiner absoluten Liebslingsessies! Tiefes Rot finde ich immer sehr elegant und das steht auch einer Blassnase wie mir ausgezeichnet. Auch beim Ablackieren hat er sich ganz versöhnlich gezeigt, weder Verfärbungen noch die Nagelhaut in Mitleidenschaft gezogen.

Welches sind eure liebsten Essies aus dem Standardsortiment?

Kommentare:

  1. Ich habe Bordeaux schon ein paar mal fast gekauft, eine tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall zuschlagen, bei dem kann man gar nichts falsch machen^^

      Löschen
  2. Mit Bordeaux hadere ich auch noch... er ist schon schön, aber es gibt noch Farben im SS, die mich mehr reizen - von den LEs ganz zu Schweigen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der kommenden LE gefällt mir zum Glück nur ein Lack :D Aber das Standardsortiment rennt ja Gott sei Dank nicht davon^^

      Löschen
  3. Bordeaux ist so eine wundervolle Farbe von Essie!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht, wie ich so lange ohne konnte :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...