Dienstag, 4. November 2014

Isadora - Invima

Nach den ganzen vielen Nailarts der letzten Halloween Woche geht es heute mal wieder ganz schlicht zu mit einem schlammfarbenen Lack; "Invima" von Isadora:


Einer der ersten Lacke, die ich hatte und das merkt man mittlerweile leider auch an seiner Konsistenz, er ist ganz schön zähflüssig geworden, aber mit einer Schicht Topcoat ließ sich zum Glück alles wieder ausgleichen.
Ich weiß deshalb auch gar nicht mehr, ob er immer noch erhältlich ist, aber mittlerweile hat ja fast jede Drogeriemarke einen ähnlichen Lack auf den Markt gebracht.


Der Lack ist ein schlammiges Graubraun ohne den typischen Fliederanteil in taupefarbenen Lacken. Ich mag so dreckige Töne auf den Nägeln echt gerne im Herbst, weil sie zu fast allem passen.


Könnt ihr euch auch so für Schlammlacke begeistern oder eher gar nicht euer Fall?


Kommentare:

  1. Alles, was ein bisschen nach "Taupe" aussieht, ist voll mein Ding, also auch dieser schöne Lack! Passt auch super zur Jahreszeit.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass eine solche Farbe super zur Jahreszeit passt!
    Habe mir erst gestern bei Rossmann einen Nagellack gekauft, der exakt die gleiche Farbe hat wie "Invima" von Isadora :)
    Meinen Rossmann Nagellack Kaufrausch gibts auf meinem Blog unter: http://ramonas-beauty-blog.blogspot.de/2014/11/rossmann-haul-ramona-im-nagellack.html

    Würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust

    Ganz liebe Grüße

    Ramona

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...