Sonntag, 30. November 2014

[Ein Sonntag mit mir] November Haul

Einen schönen ersten Advent wünsche ich euch!
Ich hatte jetzt länger keinen Sonntagspost mehr veröffentlicht und da unglaublich viele Lacke im November bei mir eingezogen sind, will ich euch auch mal zeigen, was so hübsches in mein Nagellackkistchen gewandert ist:


Die Essence Come to Town LE habe ich euch ja bereits *hier* schon gezeigt.


Zum Geburtstag habe ich dann diese Schönheiten geschenkt bekommen:

Manhattan Birthday Colours - Let's Fall in Love -> Swatch
Manhattan Birthday Colours - Cupcake Addicted
Catrice Crushed Crystals - Call me Princess -> Swatch
Catrice Luxury Laquers - Champaign Rain
H&M - Pink Explosion (der überhaupt nichts Pinkes enthält übrigens...)


In Ermangelung des Nagellack Adventskalenders hat mein Papa mir dieses süße Set geschenkt, meine ersten Lacke von Youstar, die es bei Douglas gibt. Ich liste die Namen jetzt nicht extra auf, das wird bei 18 Lacken doch etwas viel, wenn ihr das Bild vergrößert könnt ihr sie auch lesen.


Die Be Brilliant LE konnte ich mir auch nicht entgehen lassen:

Maybelline Colorshow -Light it Up
Maybelline Colorshow - Spark the Night
Maybelline Colorshow -  Skyline Bue -> Swatch
Maybelline Colorshow - Purple Dazzle


Und obwohl schon so viele neue Lacke einziehen durften, musste ich natürlich noch weiterkaufen...:

Sally Hansen - Strawberry Shields
Sally Hansen - Ruby-Do
Anny - Stargate to Heaven
P2 - Purple Charism -> Swatch
Essie - Jiggle Hi Jiggle Low -> Swatch
Essie - Bobbing for Baubles


TK Maxx ist aber auch immer viel zu verlockend!

OPI - Metallic 4 Life
OPI - Lincoln Park After Dark
OPI - Big Apple Red
OPI - Incognito in Sausalito -> Swatch
OPI - Wine and Dine Me

Puuuh, jetzt habt ihr's geschafft, da ist doch echt einiges zusammen gekommen! Ich glaube ich erlege mir besser ein Kaufverbot für den gesamten Dezember auf. Falls ihr einen bestimmten Lack gerne als nächstes lackiert sehen wollt, lasst mir doch einen Kommentar da! :)


Freitag, 28. November 2014

[Blue Friday] OPI - Incognito in Sausalito

Heute ist wieder Freitag, und wir alle wissen natürlich was das heißt, Blue Friday steht an!
Der heutige Lack hat sich echt darum gedrückt, farbecht abgebildet zu werden, aber ich habe ihn trotzdem lieb, weil die Farbe einfach so wunderbar für die dunkel Jahreszeit ist, "Incognito in Sausalito" von OPI. Der Lack war in der San Francisco Collection 2013 erhältlich, ich habe ihn allerdings zusammen mit einem anderen OPI Lack bei TK Max gekauft, aber dazu am Sonntag mehr.


Der Lack ist ein cremiges sehr dunkles Blau, dass eigentlich fast eher schwarzblau ist, aber meine Kamera machte ihn komischerweise etwas heller. Man sieht aber auf jeden Fall eindeutig noch, dass er in die blaue Kategorie gehört.


Der Auftrag bei diesem Lack war echt fantastisch, ihr seht hier tatsächlich nur eine Schicht diesmal, denn er deckt wirklich großartig und mit dem schönen OPI Pinsel ging das auch alles easy und ohne Patzer.
Ich würde allerdings vielleicht doch zu zwei Schichten raten, wenn ihr ihn länger tragen wollt, denn bei der dunklen Farbe gibt es nach nur einer Schicht doch schon Tipwear am nächsten Tag.



Außerdem glänzt er von alleine schon sehr schön, ich habe keinen Topcoat darüber aufgetragen. Ein echter Glücksgriff, möchte ich meinen! Ich habe den Lack dann doch etwas aufgepeppt, da ich endlich meine Bestellung vom BornPretty Store verwenden wollte, aber dazu gibt es dann einen extra Post.


Mittwoch, 26. November 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Magenta

Heute nimmt das Glitter Fieber bei mir mal wieder überhand, denn da kein passender Lack für die Farbe Magenta bei Lacke in Farbe...und bunt! vorhanden war, habe ich kurzerhand mal wieder was zusammengebastelt.


Als Base diente mir Kiko "Flamingo Pink" und darüber durfte eine dicke Schicht loser Bastelglitter in wunderbarem Magenta:




Versiegelt wurde das Ganze dann noch mit Topcoat. Leider war der Glitter nicht ganz farbecht, sodass teilweise das Silber an einigen Stellen durchkam und der leichte Stich ins Lila etwas verloren ging.



Hmmm, doch etwas mehr Pink als erwartet, aber für Magenta müsste es auf jedenfall reichen, ist auch eine schwierige Farbe, wie ich finde. Mit Taupe wird es nächste Woche für mich eindeutig einfacher!

Montag, 24. November 2014

P2 Gold and Crown LE - Purple Charism

Ich weiß ich bin ein wenig spät dran, um euch diesen Lack zu zeigen aber erst kam ich nicht zu vernünftigen Fotos und dann gab es immer noch einen Lack, der dringender gezeigt werden wollte! :D
Aber damit er jetzt auch auch endlich seinen Auftritt hat. "Purple Charism" aus der P2 Gold and Crown LE.



Auch wenn ich mir letztlich nur einen einzigen Lack aus der Gold and Crown LE mitgenommen hatte,  fand ich die Kollektion im Gesamten doch sehr ansprechend und gelungen, die Verpackungen in Gold und Rot (besonders der matte Deckel der Lacke!) wirkt sehr edel und passt perfekt zum Thema. "Purple Charism" wirkt im Fläschchen eigentlich fast eher dunkelbraun mit Gold- und Kupferschimmer, lackiert man ihn, zeigt sich aber die sehr tief lilane Base.


An zwei Stellen sieht er bei mir leider fleckig aus durch die Kamera, was aber real so nicht gewesen ist, es reicht nämlich bei kurzen Nägeln fast schon eine Schicht aus zum Decken, ich habe aus Gewohnheit natürlich wieder zwei lackiert.


Mir gefällt der Lack fast noch besser, wenn er nur dunkelbraun wirkt, die vielen kleinen Schimmerpartikel lassen ihn schon sehr schick aussehen.


Tja, besser spät als nie, würde ich sagen, denn der Lack ist viel zu hübsch, um als Festplattenleiche zu enden! So eine schicke LE darf P2 gerne ruhig noch mal auf den Markt bringen.
Habt einen schönen Start in die Woche, ihr Lieben!


Samstag, 22. November 2014

[Mädchenzeit] Manhattan Birthday Colours - Let's Fall in Love

Die Birthday Colours von Manhattan sind ja schon seit einer ganzen Weile erhältlich, nur unsere beiden DMs streiken weiter bisher beharrlich! :D Ich habe die Lacke dann bei unsere Rossmann entdeckt, allerdings kosten sie da, man höre und staune, ganze 3,95 €! Das war mir für Manhattan Lacke dann doch etwas zu teuer und ich habe beschlossen zu verzichten. Bekommen habe ich aber letztlich doch noch zwei der Lacke, die mir jemand Liebes zum Geburtstag geschenkt hatte, "Let's Fall in Love" und "Cupcake Addicted".
Da heute wieder die Mädchenzeit von Lackverliebt ansteht, möchte ich euch "Let's von Fall in Love" zeigen:


Ein warmes rotstichiges Pink mit Magentaflecks. Lackiert habe ich zwei Schichten, auf manchen Fotos kann man die Nagelspitzen noch etwas erahnen, aber mir reicht das Ergebnis für den Alltag so aus.
Der Lack trocknet etwas hubbelig an, weshalb Topcoat empfehlenswert ist.


Achtet nicht zu sehr auf meinen Daumen, das ist keine Macke sondern leider ein halb abgebrochener Nagelrand...momentan kämpfe ich stark gegen Absplitterungen am Nagel an.


Ich mag den Nagellack aber irgendwie fehlt mir etwas mehr Wow Effekt, muss ich zugeben, man sieht zwar die Flecks auf den Nägeln, aber dadurch, dass er nicht so schön glatt trocknet, wirkt das Ganze nicht so rund. Ansonsten aber ein wirklich schöner Lack!


Freitag, 21. November 2014

[Blue Friday] Maybelline Be Brilliant! - Skyline Blue

Es ist Freitag ihr Lieben und damit wieder Zeit für den Blue Friday!
Momentan geistern sie ja durch alle Blogs, die Lacke der Be Brilliant LE von Maybelline. Auch ich konnte ihnen nicht widerstehen, denn Glitter ist genau mein Ding und deshalb gibt es heute "Skyline Blue" zu sehen.
Leider macht es mir das Wetter momentan nicht gerade leicht gute Bilder zu schießen, da es dauerbewölkt und dunkel ist.


"Skyline Blue" enthält eine jellyartige blaue Base, die vollgepackt ist mit Glitterteilchen in verschiedenen Größen und Farben. Bisher konnte ich Hell- und Dunkelblau, Silber und Magenta entdecken. Der Lack deckt mit ungefähr drei Schichten solo, aber da mit das durch den vielen Glitter zu uneben wird, habe ich eine Schicht P2 "So Cool" aufgetragen und eine Schicht von "Skyline Blue", denn mit einem Pinselstrich landet wirklich genügend Glitter auf dem Nagel.



Und damit das Ablackieren nicht zu einem Albtraum gerät, gab es natürlich vorher einen Peel Off Basecoat, denn an dem Glitter hat man sicher seine wahre Freude...


Ich hoffe ich komme schnell dazu, auch die anderen Lacke der LE zu lackieren, denn bisher bin ich schwer begeistert, Glitter in allen Variationen lässt gerne mein Herz höher schlagen! <3


Dann werde ich mal gucken gehen, was ihr so zum Blue Friday präsentiert :)


Donnerstag, 20. November 2014

Essie - Jiggle Hi, Jiggle Low

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen war es auch bei unserem Douglas so weit, die aktuelle Essie Winterkollektion "Jiggle Hi, Jiggle Low" ist in den Läden gewesen!
Ich war nur hinter einem einzigen Lack her, nämlich dem Namensgeber der LE und den habe ich auch bekommen, wie ihr auf Instagram vielleicht schon gesehen habt.
Die letzte Essie Kollektion hat mich völlig kalt gelassen, muss ich gestehen, aber in diesen Lack bin ich wirklich verliebt:




Essie beschreibt den Lack als "metallic molten gold" für mich hat er auf jeden Fall noch einen sehr hohen Silberanteil und sehr viele Schimmerpartikel, also fast ein Mix aus Metallic- und Foilfinish.
Je nach Lichteinfall wirkt er eher hellgolden oder eher silbern, eine wirklich hübsche Kombination und sehr sehr festlich, wie ich finde!



Der Auftrag ist Essie-typisch mal wieder traumhaft, der Pinsel ist schön angerundet, sodass man wirklich sauber lackieren kann und mit zwei Schichten deckt der Lack auch komplett! Bisher hat der Lack drei Tage ohne nennenswerte Tipwear und ohne Topcoat durchgehalten! Heute gibt es ausnahmsweise mal eine kleine Bilderflut, damit ihr auch wirklich jede Facette des Lackes zu Gesicht bekommt:



Für mich der eindeutige Favorit, die anderen Farben sind ja eher Standard. Auf einigen Blogs hatte ich schon gelesen, er solle "Beyond Cozy" ähneln aber da ich den Lack nicht besitze kann ich leider nichts dazu sagen.
Spricht euch die Winterkollektion an?





Mittwoch, 19. November 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Schwarz

...oder auch: wenn Lacke nicht den Erwartungen entsprechen.
Mein Lack für die heutige Runde Lacke in Farbe...und bunt! passt zwar farblich perfekt, aber enttäuschte mich leider auf ganzer Linie.
Vor einigen Wochen hatte ich mir einen weiteren Lost in Glitter Polish von P2 gekauft mit dem Namen "Go Dangerous!". Im Fläschchen fand ich ihn noch sehr hübsch anzusehen, Schwarze Base und hübsche bunte Glitterpartikel. Auf den Nägel änderte sich meine Meinung dann aber:


Die Farbkomination könnte durchaus hübsch sein, goldene größere Partikel und kleine in Pink und Blau stechen eigentlich ganz gut aus dem Schwarz hervor. Aber das Finish! :/
Auf Ring- und Zeigefinger wird es schon deutlicher, der Lack trocknet sehr grisselig an, nicht wie ein Sandlack, aber eben wie ein sehr grober Glitterlack und das trotz Topcoat.



Er wirkt einfach sehr uneben auf den Nägeln und durch die halb eingesunkenen Goldpartikel auch ein bisschen schmutzig, muss ich sagen. Klar, keine ganze Katastrophe, denn der Auftrag war mit zwei Schichten vollkommen in Ordnung und auch sonst gab es da eigentlich nichts zu beanstanden, aber irgendwie werde ich nicht so richtig warm mit ihm! :D


Der wird ohne schlechten Gewissens ein neues Zuhause finden, denke ich^^. Mit vielen Schichten Topcoat könnte ich mich vielleicht mit ihm anfreunden, aber dafür bin ich ehrlich gesagt zu faul.
Sowas kommt eben bei Spontankäufen heraus... Hattet ihr irgendwelche Fehlkäufe in letzter Zeit?


Dienstag, 18. November 2014

[Review] Essence Come to Town LE - Teil 2: Makeup

Gestern hatte ich euch ja schon die Nagellacke der Essence "Come to Town" LE gezeigt, heute stelle ich euch den Rest meines Päckchens mit dem Makeup vor:


Aber kommen wir erstmal zu den Nicht-Makeup Dingen, nämlich den Postkarten, die auch noch enthalten waren!


Fünf Postkarten sind in dem Set "01 Season Greetings" enthalten und ich finde alle sehr hübsch gestaltet! Wer also noch ein paar süße Kärtchen sucht, ist hier richtig.
Kommen wir jetzt zu den Kajalstiften, ich habe einmal den goldenen "01 Make a Wish" und den rotbraunen "02 Naughty or Nice" Eye Pencil:



Bei "02 Naughty or Nice" war ich zuerst sehr skeptisch, weil die Verpackung doch sehr rot aussah, aber geswatched erkennt man den höheren Braunanteil sehr gut. "01 Make a Wish" ist eher gelbgolden, der wird bei mir eher nicht zum Einsatz kommen, da mir die Farbe nicht besonders steht leider. Beide ließen sich leicht und cremig auftragen und hatten eine gute Farbabgabe.

Die Cream Blushes in Rot "01 Is that You Santa?" und Pink "02 Wrapped in Pink" gibt es in durchsichtigen Plastikcontainern und ich war von der Konsistenz ganz überrascht, denn wenn man mit den Fingern über das Blush streicht, gibt es leicht nach, wie bei Knetmasse!


Die Textur ist so unglaublich super samtig, ich wollte gar nicht mehr aufhören, darin herum zu rühren! :D
Die Blushes lassen sich schön auftragen und gut verblenden und sind nicht so extrem knallig, wie sie auf den ersten Blick wirken, also definitiv tragbar!


Zum Abschluss die Lippenstifte - sie tragen die gleichen Namen wie die Blushes, Rot "01 Is That You Santa?" und Pink/Beere "02 Wrapped in Pink":


"01 Is That You Santa?" ist eher ein Himbeerrot und nicht ganz mein Fall von der Farbe her aber "02 Wrapped in Pink" ist ein wirklich wunderschöner Beerenton und passt sehr gut in die Herbstzeit.


"01 Is That You Santa?" ist etwas sheerer, aber färbt die Lippen dennoch schön, steht mir aber wie erwartet leider nicht so gut. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, da ich sie noch nicht über mehrere Stunden getragen habe, der Auftrag war aber sehr geschmeidig.

Puuuh, Makeup Posts finde ich immer noch nicht so leicht, muss ich sagen! Ich hoffe ihr konntet euch trotzdem ein Bild von der LE machen, ich kann jedenfalls sagen, dass ich sie sehr gut abgestimmt finde. Am meisten gefallen mir natürlich die Lacke, aber besonders der Lippenstift "02 Wrapped in Pink" hat es mir angetan! <3 Bei dieser Essence LE bin ich wirklich durchweg begeistert!
Was haltet ihr von den Makeup Produkten?


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...