Samstag, 16. August 2014

Kiko - Candy Pink

Long time no see!

Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub und leider hat das mit dem Posten irgendwie doch nicht so hingehauen, wie geplant... :(
Ab heute geht es dann aber wie gewohnt weiter, nur, dass ich euch dieses Mal quasi einen Zweifachbeitrag zeige, nämlich zu Lacke in Farbe...und bunt! wo sich am Mittwoch alles um helles Rosa drehte und zu Mädchenzeit von Lackverliebt.

Der Kandidat ist diesmal ein ganz schlichter, nämlich "Candy Pink" von Kiko:




Eigentlich bin ich eher Cremelack von Kiko gewohnt, dieser hier war allerdings sehr sehr sehr flüssig, was der Deckkraft nicht gerade zugute kam, ihr seht hier 3 Schichten, was ich ja eher ungern lackiere, besonders, wenn wie hier noch ganz leicht die Nagelspitzen zu sehen sind.
Den Farbton wiederum finde ich ganz wunderbar - elegant und pastellig, passt sehr gut zu meiner hellen Haut.


Mit der schlechten Deckkraft wird er allerdings nicht allzu häufig auf meinen Nägeln landen, dafür ist mir "Little Princess" von P2 dann doch lieber!



Kommentare:

  1. Wow was für ein schönes Rosa<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Der Farbton gefällt mir echt gut, aber die Deckkraft selbst bei drei Schichten ist mir eigtl immer noch zu schlecht. schade! Ansonsten aber sehr schöner, zarter farbton :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir ist da auch zu nervig mit drei Schichten leider :/

      Löschen
  3. Sehr schöner Lack! Das mit den Schichten würde mich aber auch total nerven..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders schade, wenn es eigentlich so ein schöner Lack ist :(

      Löschen
  4. Hmmm das ist ärgerlich ^^ hätte der wenigstens mit den 3 Schichten perfekt gedeckt dann hätte ich noch ein Auge zugedrückt. Nichtsdesdotrotz ein toller Ton

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ärgert ich auch, denn die Farbe mag ich echt gerne, da hatte ich eigentlich mehr von Kiko erwartet^^

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...