Mittwoch, 16. Juli 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Magenta

Zeit für Knallfarben bei Lacke in Farbe...und bunt!
Lena und Cyw möchten heute Magenta sehen und da kam für mich nur ein Kandidat in Frage, den ich euch schon einmal Solo gezeigt hatte, diesmal gibt es ihn aber mit etwas mehr Gefahr zu erblinden! :D


Es ist ein Neonpink/magenta von Primark und da es richtig knallen sollte, habe ich mich für Colorblocking entschieden, mit Kiko "Orange Red".



Dafür, dass es ein Primark Lack ist, deckt er mit zwei Schichten richtig Klasse, lediglich die Trockenzeit ist nicht so schnell und... er stinkt echt furchtbar, aber das kann man für 1,50 € wohl in Kauf nehmen.
Der Pinsel ist sehr breit, für kurze Nägel vielleicht daher nicht so optimal, aber mit ein bisschen Übung lässt sich auch damit angenehm lackieren.
Jetzt bin ich gespannt, was ihr so heute präsentiert!


Kommentare:

  1. Sieht gut aus! :) Das Colorblocking ist eine gute Idee. Ich hab gehört, dass die Lacke so stinken sollen. Was meinst du?

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjaaa, das tun sie! :D Für den Preis nehm ich's in Kauf aber schön ist was anderes...

      Löschen
  2. Geile Kombi, gefällt mir mega gut :D

    AntwortenLöschen
  3. Bääääääääm :P Das knallt ja mal so richtig! So gar nicht meine Kombination, sieht aber klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Color Blocking finde ich genial! Tolle Idee <3

    AntwortenLöschen
  5. Color Blocking hab ich auch noch nie ausprobiert - hat irgendwie was! Vor allem dein Magenta haut echt richtig rein, so stelle ich mir das vor!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...