Freitag, 28. März 2014

ABCDEFinishes - X-beliebig

Es wird endlich mal wieder Zeit für ABCDEFinishes, nachdem ich schon die letzten Runden ausgesetzt habe, aber bei X-beliebig hat man ja immer etwas Passendes zur Hand ;)

Bei Primark gibt es mal wieder einige neue Lacke und bei einem Preis von 1,50 € konnte ich natürlich auch nicht Nein sagen und habe in der Kategorie Neon mal wieder zugeschlagen:



Die Marke nennt sich P.S. Nail Polish, leider gibt es wie so üblich keine Namen dazu, ich würde die Farbe aber auf jeden Fall als ein Neon Fuchsia beschreiben.
Der Lack stinkt wie immer furchtbar :D aber dafür lässt er sich sehr gut auftragen und deckt mit zwei Schichten auch perfekt, nach einem Tag gab es schon leichte Tipwear, aber Top-Haltbarkeit verspreche ich mir von Primark Lacken auch nicht wirklich.

  

Mich hat auf jeden Fall die Farbe definitiv überzeugt und ich werde mir sicher noch den einen oder anderen zulegen, genau meine Farben für den Frühling und Sommer!

 

Mittwoch, 26. März 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Braun

Gefürchtet habe ich die Farbe diese Woche!
Braun ist so gar nicht mein Ding und irgendwie dachte ich, ich hätte auch nur ein oder zwei Lacke in meinem Kistchen liegen, die sich dafür eigenen würden...
Zum Glück hab ich dann doch noch was passendes entdeckt, ein Lack der Kategorie: einmal lackiert, für immer vergessen.


Der Lack muss schon etwas älter sein, denn diese Flaschen gibt es bei Maybelline schon lange nicht mehr, ich glaube sie wurden dann direkt durch die Colorama Fläschchen ersetzt.
Der Lack ist in sehr sehr tiefes Dunkelbraun, mit goldenen/bronzefarbenen Flecks.


Ich muss zugeben, die Farbe haut mich zwar trotzdem nicht um, aber der Auftrag war Spitze, der Lack gleitet förmlich über den Nagel, deckt hier mit nur einer Schicht und war auch schnell trocken.

Hier noch mal ein leider nicht so gutes Bild, aber man kann den Braun-Anteil etwas besser erkennen:


Nächste Woche darf ich dann bei Lacke in Farbe...und bunt! wieder aufatmen: Hellgrün!
Passt mir viel eher zur Frühlingsstimmung als dieses dunkle Braun :)


Montag, 24. März 2014

NOTD - Kiko Anis (654)

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es wieder einen Lack aus der Kiko Cupcake LE zu sehen, diesmal Anis!


Der Lack besteht aus einer hellblauen Base gespickt mit vielen kleinen dunkelblauen Pigmenten, ich muss immer direkt an einen Pool oder Meerwasser denken, wenn ich den Lack anschaue, der macht für mich richtig gute Laune!



Bisher mein Lieblingslack aus der LE, allerdings habe ich bisher auch nur drei *g*, der Marsch zum nächsten Kiko Store kann nicht mehr lange dauern...
Warum der Lack allerdings Anis heißt - keine Ahnung. Mit Anis hat die Farbe meiner Meinung nach so rein gar nichts zu tun, wenn es einer weiß, verratet es mir bitte!




Mittwoch, 19. März 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Rosa

Roooooosa!!!

Auf diese Runde von Lacke in Farbe...und bunt! von Lena und Cyw habe ich mich besonders gefreut, denn Rosa ist eine meiner absoluten Lieblingsfarben und ich besitze sie auch mittlerweile schon in ein dutzend Variationen...
Letzte Woche hatte ich euch ja schon meine Swatches der aktuellen Kiko Cupcake Nail Laquer LE gezeigt und heute gibt es dann auch endlich richtig was auf die Nägel - die Farbe Fragola:




Ein schöner rosafarbener Sandlack, wobei ich das Gefühl habe, dass die Sandtextur dieses Mal wesentlich ausgeprägter aber auch feiner ist, als ich es sonst von den Sandlacken gewohnt bin.
Was mir besonders an diesem Lack gefällt ist eigentlich offensichtlich: die vielen kleinen bunten Sandpartikel, die zusätzlich zur rosa Base enthalten sind. Erinnert mich sehr an kleine Zuckerstreusel!


Nächste Woche wird mir wieder schwerfallen, denn dann heißt es Braun, so gar nicht meine Farbe...^^



Montag, 17. März 2014

St. Patrick's Day

Happy St. Patrick's Day oder auch Lá Fhéile Pádraig, wie es im Irland heißt!

Heute ist der Nationalfeiertag der Iren und deshalb gibt es auch eine davon inspirierte Mani für euch :)
Seit ich vor zwei Jahren für einige Monate in England war und dort überhaupt das erste Mal den St. Patrick's Day gefeiert habe, mache ich auch hier in Deutschland mit dieser Tradition weiter - heute Abend geht es ab in den Irish Pub und sich ein gutes Guiness gönnen!


Verwendet habe ich:
  • Daumen, Mittel- Kleinerfinger:  Catrice - Miss Piggy's BF
  • Zeigefinger:  Grüner Glitter aus dem Bastelladen
  • Ringfinger:  P2 - Precious



Ein etwas dunklerer Lack als dieses Quietschgrün hätte sich sicher besser gemacht, aber so einen besitze ich tatsächlich nicht *hust*.

Feiert ihr auch St. Patrick's Day oder wart ihr schonmal in Irland/Dublin?


Sonntag, 16. März 2014

TAG - Lieblingsnagellacke

Die liebe Gina von Cliché Pink hat mich getagged und deshalb zeige ich euch heute meine Lieblingsnagellacke!

Regeln:
- Stelle mindestens 5 aber maximal 12 Nagellacke auf deinem Blog vor.
- Mit Foto natürlich. Wenn du jetzt gerade erst angefangen hast, Nagellacke zu sammeln und hast erst zwei, nimm diese 
- Tagge so viele Blogger wie du magst, aber mindestens 3.
 
Erst dachte ich, dass es bestimmt sehr schwer wäre, nicht über 12 Lacke zu kommen, aber als ich dann in meiner Nagellackkiste gesucht und gekramt habe, sind mir letztlich nur 9 Lacke in die Hände gefallen, die ich wirklich auch als Lieblinge betrachten würde. Natürlich habe ich euch die entsprechenden Posts oder Swatches gleich mitverlinkt :)
 
Little Princess                  Lillibet's Jubilee                  Free Hugs
Little Princess ist ungeschlagen der schönste hellrosa Ton, den ich kenne. Ich hab es ja nicht so mit Nudetönen, aber er ist einer der wenigen der mir auch steht, zudem deckt er einfach wahnsinnig gut.
Lillibet's Jubilee war mein erster Butter London Lack und auch überhaupt einer der ersten Lacke, die ich hier auf dem Blog vorgestellt habe, für mich immer noch ein kleiner schimmernder Schatz, weil ich damals das Gefühl hatte, mir was ganz Besonderes gegönnt zu haben :D !
Free Hugs ist das typische Barbie/Bubblegum Pink, also kann man da nicht viel mit falsch machen bei mir ;)

Artful                          Electric Blue                        Mint Milk
Artful ist für mich immer so eine perfekte Frühlings- und Sommerfarbe, auch wenn sein ganzes Farbspektrum nicht völlig auf diesem Bild herauskommt. Ein richtig schönes Meergrün, das förmlich über die Nägel gleitet :D
Electric Blue, mein erster Kikolack!! Ich muss sagen, ich hab es echt nicht mit Blau. Hellblau, okay, dunkel...hmmm ja geht auch, aber der hier! Ist ja fast schon Neonblau, könnte man sagen, der hat es mir wirklich angetan. Und die Kikolacke sind ja eh ein Traum in Sachen Auftrag und Haltbarkeit :)
Mint Milk, ich glaube den habt ihr hier und auf anderen Blogs schon hundertfach gesehen...finde aber, dass er zurecht der Liebling von so vielen ist, ein schönes knalliges Mint.

Toggle to the Top            Anti-Bleak                  Miss Velvet
Toggle to the Top, der erste Essie Lack für mich (hmmm, viele meiner Lieblings sind Erstkäufe...Zufall oder System?! :D) und für mich bleibt er auch weiterhin einer der Weihnachtslacke, dunkle Rottöne gefallen mir ohnehin schon, aber mit dem Glitter und der fast schwarzen Base, ist er eh was ganz Besonderes.
Anti-Bleak ist noch recht neu in der Sammlung aber ich mag den Farbton einfach wahnsinnig gerne, momentan entdecke ich ja gerade erst OPI Lacke für mich.
Miss Velvet, die perfekte Mischung aus Rot und Pink! Sehr schwer allerdings auf Fotos einzufangen, gibt es den eigentlich noch im Sortiment?

So, das waren meine 9 Lieblinge und neeeeiin, ich tagge diesmal niemanden, der Großteil, denn ich getagged hätte wurde es ohnehin schon und wer sich berufen fühlt, seine Lieblingslacke zu zeigen, kann das schließlich auch ohne TAG tun ;)


Donnerstag, 13. März 2014

Sea' la Vie!

Segel setzen und Anker lichten!

Die neue Sea' la Vie Kollektion von P2 ist draußen und mich hat von den Nagellacken sofort "Navy", ein wunderschönes tiefes Blau, angesprochen.
Inspiriert vom Namen, habe ich mir gleich gedacht, dazu könnte man doch ein passendes Design basteln...

Sonnenlicht

Marine Look! 

Sonnenlicht
Was mir besonders an dem Lack gefallen hat: er deckt komplett mit einer Schicht! Der Auftrag war völlig problemlos, einzig an den kleinen und schmalen Pinsel musste ich mich noch etwas gewöhnen.
Auf Daumen und Zeigefinger habe ich "Fame Fatal" von Essence gepinselt und die Streifen sowie der Anker sind diesmal mit weißer Acrylfarbe entstanden.
Und ich kann es nur jedem raten, der Acrylfarbe zuhause hat: pinselt damit eure Designs!!!
Es ist um Längen problemloser und unaufwändiger als mit Lack, ich weiß eigentlich gar nicht, wie ich nicht vorher auf diese Idee gekommen bin, denn ich male so sehr viel mit Acryl.

Sonnenlicht


Mittwoch, 12. März 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Schwarz

Heute geht es ganz düster zu bei Lacke in Farbe...und bunt!, denn Schwarz ist an der Reihe!
Von mir gibt es heute ausnahmsweise mal ein schon älteres Bild zu sehen, nämlich meine Silvester-Mani, die ich damals gar nicht gepostet hatte, weil das Endergebnis nicht ganz so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber ich dachte mir, es wäre auch schade, wenn ich euch die Bilder ganz vorenthalte.

Kunstlicht
Ich habe nämlich die Nail Sequins von Catrice aus der damaligen Feathers and Pearls Kollektion ausprobiert, wie ihr am Zeige- und Ringfinger sehen könnt.


Als ich Sequins auf der Verpackung gelesen hab, dachte ich eigentlich auch wirklich nur an Pailetten, aber wir ihr seht, sind nicht nur schwarze Pailetten, sondern auch kleine schwarze Glitterteilchen enthalten und genau die sind auch das "Problem"...

Kunstlicht
Wie ihr hier auf dem zweiten Bild besser sehen könnt, reflektieren die Glitzerpartikel leider nicht schwarz, sondern eher grau/silbrig aber leider auf keine schöne Weise. In Real und besonders im Tageslicht wirkt das ganz eher staubig leider :(
Mir hätte es besser gefallen, wenn nur Pailetten enthalten gewesen wären.

Die Nächste Woche steht bei Lena und Cyw dafür dann im Kontrastprogramm, denn dann gibt es hübsches zartes Rosa! :)


Dienstag, 11. März 2014

Kiko Cupcake Nail Laquer

Long time no see!

Entschuldigt (mal wieder) meine längere Abwesenheit, passend zum Beginn meiner Semesterferien bin ich natürlich krank geworden...
Dafür gibt es heute tatsächlich schon meinen 100.ten Post *freu* und mein kleines Nagellackhighlight der Woche - die Kiko Cupcake Nail Laquer LE.
Auf der deutschen Kiko Internetseite konnte man sie noch nicht entdecken, dafür stehen sie schon in den Läden, wer einen Blick auf die gesamte LE werfen möchte, kann sich auch einfach auf der italienischen Seite umsehen *klick*.



Die LE besteht aus Sandlacken in zarten Pastelltönen, die nicht nur einfarbig gehalten sind, sondern auch kleinere bunte Partikel enthalten, wie auch schon gut auf den Deckeln zu sehen ist. Erinnert mich etwas mehr an Streußel, als an Cupcakes, aber süß ist es alle mal ;)

Namen gibt es wie immer nicht auf den Flaschen, aber ich habe einfach mal die Namen von der italienischen Website übersetzt:

Von links nach rechts:                 Erdbeer                Anis                 Minze

 

Die Trockenzeit ist wie gewohnt schnell und eine dicke bzw. zwei dünne Schichten reichen zum Decken aus.
Mir gefällt die LE total gut und ich hoffe ich kann mir noch einige der gelben und apricotfarbenen Lacke leisten.

Habt ihr die LE auch schon in euren Kiko Stores entdeckt?


Mittwoch, 5. März 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Apricot

Es ist vollbracht. Die Klausurenphase hat ein Ende! *.* Endlich habe ich wieder ein Leben :D

Und das feiern wir doch gleich mal mit der nächsten Runde von Lacke in Farbe...und bunt! von Lena und Cyw.
Frühlingsfrisch ist Apricot an der Reihe und ich zeige euch von Maybelline Colorama "Peach Smoothie".
Auf den Bildern sieht er etwas rosafarbener aus, als er in Wirklichkeit ist, eigentlich enthält er noch mehr Orangeanteil:

Tageslicht (Bewölkt)
Zu sehen sind drei Schichten, die decken noch nicht komplett, wie man am Nagelweiß sehen kann erkennen kann, aber ich finde es für so helle Lacke ausreichend.

Tageslicht (Bewölkt)
Nächste Woche wird es dann mit Schwarz ganz düster! :D
Ab sofort wird es auch endlich wieder mehr Nailart auf dem Blog zu sehen geben, in der Klausurenphase bin ich einfach nicht dazu gekommen.


Montag, 3. März 2014

ABCDEFinishes - T - Teuerster Lack


Kurz vor knapp aber besser spät als nie, sage ich heute mal ;)

Dieses Mal heißt es bei ABCDEFinishes: T wie Teuerster Lack.
Ich muss zugeben, ich schummel ein ganz kleines bisschen, denn der OPI Lack, den ich heute zeige ist zwar teuer gewesen (16 €) allerdings wären eigentlich meine Butter London Lacke noch ein Stück teurer gewesen (17,95€), allerdings hab ich davon nur zwei und diese schon mehrfach auf dem Blog gezeigt^^....

Also gibt es für euch OPI - French Quarter For Your Thoughts:

Tageslicht (Sonne)
Ein steingrauer Cremelack, der in zwei Schichten deckt und zudem noch ziemlich glänzt, wie ich finde, denn ihr seht ihn hier komplett ohne Topcoat.
Einziges Manko: er war sehr sehr flüssig, das hat der Deckkraft keinen Abbruch getan, war aber etwas ungewohnt. Leider hat er bei mir nach einem Tag schon Tipwear gehabt, ob es jetzt am fehlenden Topcoat lag, sei mal dahingestellt.

Tageslicht (Sonne)

 Morgen geht es dann eigentlich schon weiter, aber ich denke auch da werde ich noch ein paar Tage hinterher hinken, denn in zwei Tagen hat der Klausurwahn schon ein Ende! :O






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...