Mittwoch, 26. Februar 2014

Lacke in Farbe...und bunt! Petrol

Hallo hallo hallo, ihr Schönen!

Nach langer Abwesenheit gibt es heute natürlich wieder einen Post, denn Lacke in Farbe...und bunt! von Lena und Cyw lasse ich mir trotz Lernstress (nur noch eine Woche - Gott sei Dank!) nicht entgehen!

Heute steht Petrol auf dem Plan und dafür habe ich mir einfach mal einen neuen Lack gegönnt, der neu in das Essence Sortiment eingestiegen ist: Galactic Glam


Tageslicht (Sonne)
Toller Petrollack mit unglaublichem Schimmer, der sich natürlich wie immer nicht so gut mit der Kamera einfangen lässt, aber wirklich eine hübsche Neuerung im Sortiment! Ihr seht hier zwei Schichten die auch schön zügig durchgetrocknet sind.

Tageslicht (Sonne)
Das einzige Manko - er lässt sich zwar recht gut ablackieren, aber er verfärbt unglaublich!! die Nägel, also macht nicht den Fehler wie ich und tragt bloß einen gescheiten Unterlack auf, ich glaube von der Farbe hab ich jetzt noch ein bisschen länger was...^^

Nächste Woche kommt dann der Frühling wieder mit Apricot!


Kommentare:

  1. Sehr hübscher Lack, vor dem hab ich auch gestanden :)
    Das Problem mit dem Verfärben habe ich bei blauen Lacken oft, manchmal hilft da dann der Peel off Unterlack von Essence, weil man sich den Nagellackentferner sparen kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, hätte ich da mal vorher dran gedacht *g* Zum Glück ist mittlerweile aber alles wieder weg ;)

      Löschen
  2. Den hatte ich auch schon ein paar Mal in der Hand.. sehr hübsches Ding ❤
    Dass die blau/türkis/grünen Lacke abfärben ist ja leider so ein Problem, aber mit dem blauen ebelin Entferner krieg ich das meistens gut in den Griff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der Ebelin hat bei mir bisher auch alles weggekriegt, muss ich mal wieder nachkaufen :)

      Löschen
  3. Sehr schöner Lack, der macht schon richtig Lust auf Sommer!
    Ich habe während meiner gerade erst beendeten Klausurenphase auch nicht auf Lacke in Farbe ...und bunt verzichten können ;-) Drücke dir die Daumen für deinen Endspurt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz aussetzen kann ich echt nicht^^
      Vielen Dank! Nur noch fünf Tage, dann kann ich auch Semesterferien genießen :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...