Freitag, 17. Januar 2014

Der Leopard ist los!

Es ist einer dieser Tage, wo ich absolut Null Inspiration hatte und mir keine Farbe so recht zusagen wollte und auch alles was im Warte-Körbchen lag nicht mein Fall war...
Was aber immer für mich geht, ist Leopard Muster in allen Variationen und da es lange keins mehr gab, hab ich mich gleich mal in zwei Versionen daran gemacht!

Kunstlicht (Lampe)
Einmal recht schlicht, Rot auf Schwarz und auch nur die typischen Leokringel. Etwas unauffälliger, aber dennoch recht peppig durch das Rot.

Kunstlicht (Lampe)
Verwendet habe ich dazu als Base den Ciaté - Boudoir aus dem Ciaté Adventskalender und für das Schwarz Essence - Back in Black zusammen mit dem Essence Dotting Tool.

Da ich aber noch nicht hundertprozentig von der Version überzeugt war, habe ich auf der rechten Hand das ganze noch etwas abgewandelt... (jaaa, ihr sht jetzt mal die rechte Hand, wundert euch also nicht über die etwas ungelenke Haltung xD)

Kunstlicht (Lampe)
Hier habe ich die eigentlich typischen Leopard Spots noch eingefügt mit OPI - My Vampire is Buff.
Ich weiß noch nicht genau, was mir besser gefällt, die Version mit OPI ist eher das typische, aber ich glaube ich bin dieses Mal fast mehr von der unauffälligen Version.

Kunstlicht (Lampe)
Und, was ist eher euer Favorit?


Kommentare:

  1. Mir gefällt das obere besser, das ist peppiger. Ich finde, durch das Schwarz wirkt das Rot richtig leuchtend, darum wirkt diese Version sehr peppig. Das wird durch den hellen OPI-Lack unten wieder aufgehoben...
    Und ich bin eher ein Fan von rockigen Versionen, also von der ersten. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebeliebeliebe ja Leoprint und mir gefallen beide Versionen gut :)
    Die erste aber doch ein klein wenig mehr, wegen der rot-schwarz Kombi. Das ist irgendwie peppiger ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...