Donnerstag, 24. Oktober 2013

O.P.I My Vampire is Buff


 Guten Morgen meine Lieben, heute stelle ich euch endlich meinen allerersten O.P.I Nagellack vor!

Als ich meine Color Club Lacke entdeckte, fiel mir auch der O.P.I Lack in die Hände und das für nur die Hälfte des Preises, da konnte ich dann doch nicht Nein sagen und so musste er natürlich mit :)

Ich wollte schon lange endlich mal einen der Lacke testen aber ich muss halt echt zugeben, dass 16 Euro mir dafür dann doch einfach echt zu teuer sind, es sei denn ich entdecke tatsächlich mal eine ganz unglaubliche Farbe oder ich lass ihn mir schenken :D (*geizhalsbin*)

Kommen wir jetzt aber mal zum Lack selbst....


My Vampire is Buff

Kunstlicht

Der Lack gehört definitiv zu den Nudelacken und ein eher cremiges Finish, auch wenn er in der Flasche recht flüssig daherkommt. Ihr wisst es ja sicherlich schon, aber der Pinsel ist auch recht dünn gehalten, was mich etwas überrascht hat, da die O.P.I Flaschen ja recht groß daherkommen, aber da ich mit dünnen so wie breiten Pinseln gleich gut umgehen kann, war das kein Problem.

Kunstlicht


Ich mag den den Farbton unglaublich gern, er ist zwar sehr hell, aber der Nudeton passt noch perfekt zur Haut, ohne sie blass oder gelbstichig wirken zu lassen.
Einziges Manko ist, dass er bei mir erst nach drei Schichten gedeckt hat, vorher war er sonst etwas streifig da hatte ich mir etwas mehr von versprochen, aber vielleicht muss ich noch üben mit der Textur besser umzugehen und schneller zu lackieren ;)

Kunstlicht
Als kleinen Akzent habe ich auf den Ringfinger noch drei Schichten Color Club - Take the Stage aufgetragen.

Soweit von mir heute, macht´s gut!


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...